Flash Sale: Bis zu €100 Bonus sichern mit unseren Gutscheincodes FLASH50 und FLASH100 »

Bewertung ansehen: AIDAcara

    • Reisemonat:
    • Juli 2010
    • Reiseziel:
    • Norwegische Fjorde

    Gesamteindruck Ihrer Kreuzfahrt

      • Beurteilen Sie Ihre Kreuzfahrt mit der AIDAcara mit einem Satz:
      • Trotz sehr schöner Route (Landschaften) mit Passage Nord-Ostsee-Kanal ...., gemessen an der Angebotsvielfalt und den Standard moderner Schiffe bleibt die Cara in vielen Belangen gerade mal unterster Durchschnitt.

    Fragen zur AIDAcara

      • Wie hat Ihnen die Kabine 5142 gefallen?
      • 3 von 5
      • Ihr Kommentar zu Ihrer Kabine?
      • Mittschiffs entsprechend ruhige Lage, Zimmerservice top - wie immer.
        Zustand i.O..
        Jedoch im Kabinenbereich Deck 6 und hinteren Treppenhaus des öfteren unerklärliche Fäkalgerüche. das machte dann auf dem Fußweg nach oben zum Markt- oder Calypsorestaurant besonders Appetit.
      • Wie beurteilen Sie die Küche/das Angebot an Speisen und Getränken auf der AIDAcara?
      • 4 von 5
      • Wie hat Ihnen das Unterhaltungsangebot gefallen?
      • 1 von 5
      • Ihre Bewertung zu Sport, Fitness und Wellness auf der AIDAcara:
      • 3 von 5
      • Falls Sie mit Kindern gereist sind: War die Reise kinderfreundlich?
      • 3 von 5
      • Wie beurteilen Sie den Service in Restaurant, Kabine und Bars?
      • 2 von 5
      • Bitte bewerten Sie das Schiff AIDAcara mit einem Gesamturteil:
      • 3 von 5
      • Möchten Sie einige Stichworte zur AIDAcara notieren?
      • Negativ: Viel Gedränge und langes Suchen nach freien Plätzen in den Restaurants. Dem Schiff fehlt ein gewisser Stil und Ambiente. Einige Bereiche (bes. Anytime + teilweise Aidabar) haben den Charme einer betagten Kneipe.
        Als Nichtraucher während der WM zu einigen Viertel- u. Halbfinalspielen keine Alternative zum Public Viewing als die verräucherte Anytime zu bekommen war schon grenzwertig und rücksichtslos. ( Kinder !!!)
        Die Theaterdarbietungen scheinen sich themenseitig über die Jahre auf allen Schiffen ständig zu wiederholen.
        Positiv: Getränkeangebot zu Tischzeiten, obwohl man den offenen Wein nicht mehr automatisch, sondern oft nur auf Anfrage erhält. Gut ebenfalls, dass die Saunabereiche ohne zusätzliche Kosten frei zugänglich sind.
        Eigentlich sollte die relativ geringe Passagierzahl an Bord angenehm sein -
        war sie im Grunde auch, aber zu den Mahlzeiten merkt man, dass mit den Plätzen in den Restaurants irgendetwas nicht stimmen kann.

    Fragen zum Veranstalter AIDA Cruises

      • Wie war die Organisation der Ein-/Ausschiffung?
      • 4 von 5
      • Wie zufrieden waren Sie mit der Reiseleitung auf dem Schiff?
      • 3 von 5
      • Wie bewerten Sie die Nebenkosten an Bord? (5 = sehr günstig, 1 = sehr hoch)
      • 3 von 5
      • Wie beurteilen Sie die Qualität und das Preis-/Leistungsverhältnis der angebotenen Landausflüge?
      • 2 von 5
      • Würden Sie noch einmal mit AIDA Cruises verreisen?
      • ja
      • Bemerkungen zu AIDA Cruises
      • Ganz klarer Abwärtstrend in vielerlei Belangen. Wir sehen hier den Zeitraum der letzten 5 Jahre. Trotz deutschem Schiff wenig brauchbare Informationen. Teilweise auch Fehlinfos (zu Ausflügen) + z. Bsp. zum Zwecke des Verkaufes von Transferleistungen, die sich vor Ort dann als fragwürdig darstellen.
        Insgesamt scheinen einige Mitarbeiter schon bei kleinen Problemen und Einwänden an ihre Grenzen zu kommen.
        Der Focus liegt nicht auf Service sondern Verkaufen!

    Fragen zum Kreuzfahrtberater

      • Dies war die erste Kreuzfahrt, die ich über das Internet gebucht habe
      • nein
      • Wie zufrieden waren Sie mit der Abwicklung Ihrer Buchung durch kreuzfahrtberater.de?
      • 5 von 5
      • Würden Sie noch einmal bei kreuzfahrtberater.de buchen?
      • ja
      • Bemerkungen zum Service von kreuzfahrtberater.de:
      • Der Service geht generell in Ordnung. Weiter so und nochmal DANKE für das Guthaben zu jeder Reise. Nur Euere 0180er Nummer mag ich nicht, denn in der Vergangenheit waren trotz Mailverkehr auch Anrufe wirklich notwendig und terminlich zwangsläufig.
        Manchmal kommt man mit einer Mail nicht weiter, vor allem wenn sich Ansprechpartner permanent ändern.

    War diese Bewertung hilfreich für Sie?