Gay Cruise 2022 – Von der Community für die Community 

Header Gay Cruise

 

Vom 08.02. bis 18.02.2022 erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight. Stechen Sie mit der Vasco da Gama in See und entdecken Sie die Kanarischen Inseln und Madeira. Das Besondere: Dank der 2G-Regel findet die deutschsprachige Gay Cruise 2022 ohne Maskenpflicht und Abstandsregelungen statt. So können Sie die exklusiven Programmpunkte ohne Einschränkungen genießen.

 

 

Jetzt ab 1.399 € p.P. buchen

 

LEISTUNGEN

Einzigartige Programmpunkte machen die Gay Cruise 2022 zu einem unvergesslichen Erlebnis. Außerdem gibt es zahlreiche Annehmlichkeiten an Bord:Platzhalter IconAufschlag Icon
Kulinarik IconThemenpartys IconSingle Match IconPool Games IconIcons Doppelt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SINGLE MATCH
Mit der ‚‚Single Match"-Option können Sie anhand von Angaben zu Alter und persönlichen Vorlieben (z. B. Zu-Bett-Geh-Zeiten) Ihren perfekten Reisepartner finden. Es gibt die Möglichkeit, sich vorab im Portal PlanetRomeo auszutauschen und online kennenzulernen. Bis 28 Tage vor Abreise können Sie den Partner wechseln.

 

ROUTE

Routenkarte Endgröße

 

 

Jetzt ab 1.399 € p.P. buchen

 

KÜNSTLER AN BORD

Collage 2

Grosses Bild: Jendrik Sigwart

Reihe (von oben nach unten): Nina Queer, Joel von Lerber, Rainer Bielfeldt, Jin the Acrobat, Edson Corderio, DJ Cris Bekker, DJ Rony Goldin

 

SCHIFF

Bis zu 1.300 Passagiere finden Platz an Bord der Vasco da Gama. Das großzügige Fitnessstudio sowie der Jogging Trail bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf hoher See fit zu halten. Für Entspannung sorgen das bordeigene Spa sowie die Poollandschaft. Wahre Gaumenfreuden erwarten Sie in den umfangreichen Restaurantangeboten an Bord. Ob á la carte oder Buffet, asiatisch oder italienisch: Auf der Vasco da Gama wird jeder fündig.

 

Vasco da Gama

 

Jetzt ab 1.399 € p.P. buchen