>>> Hygienemaßnahmen an Bord unserer Reedereien: hier klicken und aktuelle Informationen erhalten <<<

Kreuzfahrten Klaipeda

Klaipeda - oder zu deutsch Memel - ist eine Hafenstadt in Litauen. Sie ist ein beliebtes Ziel bei Ostsee-Kreuzfahrten und liegt dort, wo die Ostsee auf den Danė-Fluss trifft. Bis 1920 war Klaipeda übrigens die nördlichste Stadt Deutschlands.

 

Klaipeda selbst ist eine sehenswerte mittelgroße Stadt mit alten Fachwerkhäusern aus dem 17. bis 19. Jahrhundert im deutschen Stil.

 

Ein beliebtes Ausflugsziel bei einer Klaipeda Kreuzfahrt ist die Kurische Nehrung. Hierbei handelt es sich um eine 98 Kilometer lange Halbinsel, die an ihrer breitesten Stelle etwa 3,8 Kilometer misst. Seit dem Jahr 2000 gehört die Kurische Nehrung zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Kurische Nehrung teilt sich auf in zwei Bereich: einer gehört zu Lituauen, der andere zu Russland. Die Landschaft und der Strand sind traumhaft!

 

Hier geht es zu unseren Litauen-Kreuzfahrten.

 

FILTER ERGEBNISSE
Kreuzfahrt-Finder

Kabine

Typ
Erwachsene
1. Kind
2. Kind
3. Kind

Reisedaten

Gebiete

Wir haben 1 Kreuzfahrten für Sie gefunden
  •  
    Listenansicht  | Detailansicht
    M/S Amera

    8,3
    Sehr gut

    16 Tage Die große Ostsee-Reise

    09. bis 25. Juni 2021

    M/S Amera 

    Dauer:  16 Tage

    Route:  Bremerhaven, Passage Nord-Ostsee-Kanal, Danzig, Klaipeda, Mariehamn, Örnsköldsvik, Luleå, Oulu, Tallinn, Festung Kronstadt, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm, Fahrt durch die Schären, Kiel, Passage Nord-Ostsee-Kanal, Bremerhaven

    140 € Bonus*
    2899 €
    p.P.

    * Bonus pro Kabine ab 2 Personen in der Kabine

    Wir haben 1 Kreuzfahrten für Sie gefunden
    •  
    loading
    Laden...