Sonnenliege statt Bürostuhl: Doppelter Sommer-Bonus mit dem Code HITZEFREI »
AIDA Cruises: AIDAnova wird getauft!

AIDA Cruises: AIDAnova wird getauft!

Zu Beginn der Woche, am Dienstag, wurde das erste Schiff der neuen Generation von AIDA Cruises, die AIDAnova, erfolgreich in der Meyer Werft in Papenburg ausgedockt und befindet sich aktuell am Ausrüstungskai der Werft. Dort erhält das Schiff nun die Schornsteinverkleidung, die Masten und der Innenausbau wird fortgesetzt.

Ein Meilenstein für die Kreuzfahrtbranche

Eine Weltneuheit im Kreuzfahrttourismus - Dafür steht AIDAnova, das erste Schiff weltweit, welches zu 100% mit Flüssigerdgas betrieben werden kann. Im Rahmen des Konzepts des “Green Cruisings” wendet die deutsche Reederei bei AIDAnova sowie bei dem für Frühjahr 2021 geplanten Schwesterschiff die neue sogenannte LNG-Technik (Liquified Natural Gas) an. Bei dieser Technik wird das Schiff mit umweltschonendem Flüssigerdgas anstelle der herkömmlichen Antriebsstoffe betrieben. Die Nutzung von LNG ermöglicht die fast vollständige Vermeidung von Feinstaub und Schwefeloxiden sowie eine deutliche Verringerung von Stickoxiden und CO2.

Konzert_Taufe_Party

Das Taufevent & AIDA Open Air

Das große Taufevent findet kommende Woche, am 31. August 2018, auf dem Werftgelände der Meyer Werft in Papenburg statt. Erwartet werden rund 25.000 Gäste, die neben der Taufzeremonie auch das einzige Solo-Konzert von David Guetta in Deutschland dieses Jahr miterleben werden. Zur Taufe wird AIDAnova vor der Werfthalle in Szene gesetzt. Besonders ist in diesem Jahr, dass erstmals eine ganze Familie ein Schiff zusammen mit dem bekannten Kapitän Boris Becker taufen wird. Nach dem spektakulären Taufakt, der für ca. 21:30 Uhr geplant ist, folgt das Konzert und ein beeindruckendes Feuerwerk.

Wer nicht live in Papenburg dabei sein kann, hat die tolle Möglichkeit diesen besonderen Moment per Liveübertragung mitzuverfolgen.

Das passiert nach der Taufe

Gegen Mitte bis Ende September, je nach Wetterlage, wird AIDAnova an die Emsmündung nach Eemshaven in den Niederlanden überführt. Weiterhin folgt die Endausrüstung und einige Testfahrten, bevor die Meyer Werft das Schiff an die Reederei offiziell übergibt. AIDA Cruises wird voraussichtlich am 15. November 2018 das neue Mitglied der Flotte bei einer feierlichen Übergabe in Bremerhaven übernehmen. Von dort aus startet AIDAnova zu ihrer ersten Vorpremieren-Fahrt nach Oslo, bevor die Hamburger Kreuzfahrtfans das neue Schiff in der Hansestadt begrüßen dürfen. Am 02. Dezember 2018 bricht AIDAnova dann von Hamburg aus auf zu ihrer Jungfernfahrt zu den Kanaren, ihrem Fahrtgebiet für die Wintersaison 2018/2019.

Sie sind schon genauso gespannt wie wir auf das neue Schiff von AIDA Cruises und möchten die neue Kussmund-Schönheit kennenlernen? Dann zögern Sie nicht und buchen jetzt Ihre nächste Kreuzfahrt mit AIDAnova!

Bewertung
Noch keine Bewertung
Nicole Barbosa
Nicole Barbosa
Produktmanager
Themen
    Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?