Frühbucher-Aktion: Sichern Sie sich einen Bonus von € 50 ab 7 Tagen oder € 100 ab 10 Tagen »
Der neue Music Walk auf der M/S Oosterdam

Der neue Music Walk auf der M/S Oosterdam

Reisebericht von der Reise 22. Oktober - 28. Oktober 2016

Nachdem ich privat bereits 10 Tage mit der M/S Zuiderdam von Holland America Line in der Karibik unterwegs war, ging es diesmal auf ein Schwestern-Schiff der so genannten Vista-Klasse, die M/S Oosterdam (Barcelona – Cadiz – Gibraltar – Malaga – Alicante – Palma de Mallorca). Schnell kamen viele schöne Erinnerungen an die einzigartigen Erlebnisse wieder in den Kopf. Ein großer Vorteil ist zudem, dass ich mich bereits sehr gut auf dem Schiff zurechtfinde und die Wege kenne. Seit April 2016 gibt es auf der M/S Oosterdam allerdings einen entscheidenden Unterschied zur M/S Zuiderdam: den Music Walk.

Im Rahmen einer Markenstärkungsinitiative investierte Holland America Line insgesamt 300 Millionen US-Dollar, auf der M/S Oosterdam wurden die Suiten neu gestaltet und vor allem auch neue öffentliche Bereiche geschaffen.

Der neue Music Walk besteht im Großen und Ganzen aus 3 Veranstaltungsorten. Die Lincoln Center Stage bietet täglich verschiedene Top-Musiker, die verschiedene Kammermusik-programme anbieten.

Fester Bestandteil einiger Holland America Line-Schiffe ist der B.B. King Blues Club (Eurodam, Koningsdam, Nieuw Amsterdam, Noordam, Ooster-dam, Rotterdam, Westerdam, Zuiderdam). Die Band an Bord spielt hier jeden Abend in der Queen’s Lounge die schönsten Stücke im Memphis-Stil. Alle Musiker haben wirklich ein weltklasse Niveau und begeistern mit funkigen, schnellen Stücken und  atemberaubenden Stimmen. Zu der erstklassigen Musik kommt hier jeder auf seine Kosten, es gibt eine große Tanzfläche, viele Sitzmöglichkeiten außen herum und eine Bar, an der die besten Spirituosen gemixt werden.

Persönlich hat mir das neu eingerichtete Billboard Onboard am besten gefallen, dies ist wirklich eine fantastische Erfahrung. Zwei große Flügel stehen hier einander gegenüber, an denen talentierte Musiker Klavier zusam-men spielen und gemeinsam dazu singen. Diese gefühlvolle und harmonische Musik geht wirklich unter die Haut.

Gespielt wird häufig an 3 verschiedenen Zeiten während des Abends, von 19:15 Uhr bis spät in die Nacht. Jedes Drittel hat ein eigenes Thema, an denen Titel einer bestimmten Musikrichtung oder Epoche gespielt werden. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit sich selbst Songs zu wünschen, die dann direkt im Anschluss live gespielt werden. Gerade hier zeigt sich die hohe Qualität der Musiker, viele Songs werden sofort aus dem Effeff gespielt. Die lockere und ungezwungene Atmosphäre macht es zudem sehr amüsant, sollte ein spontan gewünschter Song dann doch mal nicht 100%ig klappen.

Billboard ist das amerikanische Musikmagazin, welches regelmäßig die Charts herausgibt und zusätzlich Musikpreise in über 30 Kategorien verleiht. Holland America Line ist hier eine starke Partnerschaft eingegangen mit einer hochwertigen Marke, die für exzellente Musik steht.

Für mich ist das Billboard Onboard ein wahres Highlight der Reise gewesen. Wo kann man sich sonst schon von 2 Pianisten gleichzeitig mit sagenhaftem Gesang gleichzeitig die Ohren verwöhnen lassen? Ob bei einem Aperitif vor dem Abendessen oder beim Ausklingen lassen des Abends, in jedem Fall ein echtes Erlebnis, welches nicht nur zum Genießen, sondern auch zum Mitsingen einlädt.

Bewertung
Noch keine Bewertung
Themen
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?