+++ Hier klicken und tagesaktuelle Informationen und Buchungsbedingungen für Ihre Reise lesen +++
Fietes Welt: Hallo!

Fietes Welt: Hallo!

Liebe Kreuzfahrt-Freunde,

darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Fiete und meine Aufgabe ist es, mit meinen lieben Kolleginnen und Kollegen von kreuzfahrtberater.de zusammen auf Reisen zu gehen. Hierbei berichte ich unter anderem auf Facebook live vom Schiff und präsentiere traumhafte Destinationen.

Wie Sie sehen können, bin ich ein Pinguin und komme ursprünglich von den Galapagosinseln. Jetzt fragen Sie sich sicherlich, wie ich, obwohl ich nicht fliegen kann, nach Deutschland gekommen bin. Nun ja, das Leben auf den Galapagosinseln ist zwar sehr schön, allerdings auch sehr eintönig. Die meiste Zeit verbringen wir Pinguine im Wasser. An Land können wir nur watscheln. Auch wenn das mehr als unbeholfen aussieht, können wir auf diese Weise große Strecken zurücklegen. Aber kann ich so auch die ganze Welt entdecken?

An einem sonnigen Tag versuchte ich einen neuen Geschwindigkeitsrekord im Schwimmen aufzustellen, als sich plötzlich ein großer Schatten über mein kleines Inselparadies legte. Was war das?

Ein Kreuzfahrtschiff, viel größer als unsere hiesigen „Nussschalen“, auf denen wir immer unterwegs sind.

Urlaub auf einem Boot, das beinahe so groß ist wie ein Hochhaus? Klingt spannend! Meeresluft, verschiedene Städte innerhalb kürzester Zeit besichtigen und jede Menge Essen? Die Abenteuerlust packte mich und nichts konnte mich mehr halten.

Seither trifft man mich im Auftrag des „Kreuzfahrtberaters“ auf den Kreuzfahrtschiffen und in den Häfen dieser Welt. Ob rutschend auf dem Racer der AIDAprima, beim Gin-Tonic-Tasting an Bord der Europa 2 oder auf der Eislaufbahn der Harmony of the Seas. Für Sie, liebe Kreuzfahrt-Freunde, teste ich die Besonderheiten des Urlaubs auf dem Meer und nehme alles ganz genau unter die Lupe, getreu dem Motto „Arbeiten, wo andere Urlaub machen“.


Ich bin mir sicher, dass ich in die Geschichte eingehen werde als ein Pinguin, der auszog, um viele Kreuzfahrtabenteuer zu erleben. Und von diesen werde ich in den kommenden Ausgaben berichten. Folgen Sie mir auch gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram und seien Sie live dabei, wenn ich das nächste Kreuzfahrtschiff unsicher mache.

In diesem Sinne...

Ahoi und bis bald, 
Ihr Fiete Fiete auf der AIDAprima

Bewertung
Noch keine Bewertung
Themen
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?