+++ Hier klicken und tagesaktuelle Informationen und Buchungsbedingungen für Ihre Reise lesen +++
Mit diesen Reedereien können Sie jetzt flexibel umbuchen

Mit diesen Reedereien können Sie jetzt flexibel umbuchen

Das neuartige Coronavirus hat die Welt fest im Griff. Die Kreuzfahrtreedereien reagieren und bieten ihren Gästen gelockerte Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen an. Viele Reedereien bieten an, Kreuzfahrten kostenlos umzubuchen oder zu stornieren. “Die aktuelle Situation stellt natürlich die gesamte Branche vor eine bisher unbekannte und ungeahnte Herausforderung. Die Zusammenarbeit zwischen Reedereien, Behörden, Fluglinien und Reisebüros funktioniert sehr gut”, so Kreuzfahrtexperte Andy Schreiter. “Alle Beteiligten handeln schnell, energisch und im Sinne der Gesundheit aller Kunden. Ich bin überzeugt, dass der Schiffsbetrieb genauso schnell wieder aufgenommen werden kann, wie er in den vergangenen Tagen bedauerlicherweise eingestellt werden musste.”

Kreuzfahrtberater.de hat in einer Übersicht zusammengestellt, wie die wie einzelnen Reedereien mit gebuchten Kreuzfahrten umgehen und welche Rechte Passagiere haben.*

 

Stand: 13.07.2020, 10:28 Uhr

 

Reedereien, die eine kostenlose Umbuchung anbieten

  • A-ROSA
  • AIDA Cruises
  • Carnival Cruise Line
  • Color Line
  • Costa Kreuzfahrten
  • Cunard Line
  • Hurtigruten
  • MSC Cruises
  • P&O Cruises
  • TransOcean Kreuzfahrten
  • TUI Cruises

Reedereien, die eine kostenlose Stornierung anbieten

  • Azamara Club Cruises
  • Carnival Cruise Line
  • Celebrity Cruises
  • Cunard Line
  • Holland America Line
  • Norwegian Cruise Line
  • Oceania Cruises
  • P&O Cruises
  • Princess Cruises
  • Regent Seven Seas Cruises
  • Royal Caribbean International
  • Seabourn Cruise Line
  • Sea Cloud Cruises
  • TransOcean Kreuzfahrten
  • TUI Cruises

Reedereien, die veränderte Gebühren bei Stornierung anbieten

  • MSC Cruises
  • Pullmantur Cruises
  • Silversea Cruises

Reedereien, die bei Änderungen der Buchung einen zusätzlichen Rabatt oder Bordguthaben gewähren

  • AIDA Cruises
  • A-ROSA
  • Azamara Club Cruises
  • Carnival Cruise Line
  • Celebrity Cruises
  • Costa Kreuzfahrten
  • Cunard Line
  • Hapag-Lloyd Cruises
  • Hurtigruten
  • MSC Cruises
  • Oceania Cruises
  • Phoenix Reisen
  • Regent Seven Seas Cruises
  • Royal Caribbean International
  • Seabourn Cruise Line
  • TransOcean Kreuzfahrten
  • TUI Cruises

 

Übersicht aller Reedereien

A-ROSA

Umbuchung

Bis zum 30.06.2020 können Gäste ihre abgesagte Reise kostenlos auf eine gleichwertige Ersatzreise im Jahr 2020 oder 2021 umbuchen. A-ROSA bietet dafür für zusätzlich 50€ Bordguthaben für Reisen über 5 Tage, 100€ Bordguthaben für Reisen über 7 Tage oder 150€ Bordguthaben für Donau-Delta-Reisen über 16 Tage an. Für die neue Reise erhalten die Gäste ein kostenloses Umbuchungsrecht bis 30 Tage vor Reisebeginn. Für eine zukünftige A-ROSA-Reise erhalten die Gäste eine Ermäßigung von 30% pro erwachsener Person auf eine zukünftige Reise. Kann das Angebot bis Ende 2021 nicht in Anspruch genommen werden, erhalten die Gäste eine Rückerstattung in Höhe des ursprünglich gezahlten Betrags.

Stornierung

Nein

 

AIDA Cruises

Umbuchung

Alle Neubuchen bis 30.06.2020 können die Gäste bis 60 Tage vor Reisebeginn kostenlos umbuchen.

Stornierung

Gäste auf abgesagten Kreuzfahrten können ihren Reisepreis in Form eines Guthabens erstattet bekommen und erhalten von AIDA Cruises einen zusätzlichen Bonus in Höhe von 10% der geleisteten Zahlungen. Eine Rückerstattung des gezahlten Reisepreises über 100% kann ebenfalls gewählt werden.

 

Amadeus Flusskreuzfahrten

Umbuchung & Stornierung

Die Reederei hat die Gäste separat bezüglich ihrer ausfallenden Kreuzfahrten kontaktiert.

 

Azamara Club Cruises

Umbuchung

Nein

Stornierung

Alle Gäste von abgesagten Abfahrten können bis zum Ende April eine Gutschrift in Form eines “Future Cruise Credit” über 125% des bezahlten Reisepreises erhalten. Zuvor reservierte Leistungen wie Getränkepakete oder Landausflüge erstattet Azamara Club Cruises zurück. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, eine vollständige Rückerstattung des Reisepreises zu erhalten.

 

Carnival Cruise Line

Umbuchung

Buchungen, die bis zum 05.03.2020 getätigt wurden und deren Abfahrt im Mai 2020 stattfinden, können die Gäste bis 30 Tage vor Abfahrt umbuchen.

Buchungen, die bis zum 10.03.2020 getätigt wurden und deren Abfahrt zwischen Juni und September 2020 stattfinden, können die Gäste bis 30 Tage vor Abfahrt umbuchen.

Die neuen Abfahrten müssen spätestens ein Jahr nach ursprünglichem Buchungsdatum stattfinden.

Stornierung

Gäste, die von abgesagten Kreuzfahrten betroffen sind, können aus verschiedenen Optionen wählen:

  • Bei Kreuzfahrten mit 6 Nächten oder mehr:
    • Option 1: Erstattung von Hafengebühren & Steuern, Erstattung des verbleibenden Kreuzfahrtpreises als Future Cruise Credit und ein zusätzliches Bordguthaben von 600$ pro Kabine auf die nächste Kreuzfahrt
    • Option 2: Volle Erstattung der bezahlten Kreuzfahrtleistung
  • Bei Kreuzfahrten mit 5 Nächten oder weniger:
    • Option 1: Erstattung von Hafengebühren & Steuern, Erstattung des verbleibenden Kreuzfahrtpreises als Future Cruise Credit und ein zusätzliches Bordguthaben von 300$ pro Kabine auf die nächste Kreuzfahrt
    • Option 2: Volle Erstattung der bezahlten Kreuzfahrtleistung

Die Future Cruise Credits sind einsetzbar bis zum 31.12.2020 für Abfahrten bis zum 31.12.2022. Stornierungen erfolgen über die Carnival-Website.

Alle Abfahrten bis zum 30.09.2020 können ebenfalls storniert werden und erhalten einen Future Cruise Credit.

 

Costa Kreuzfahrten

Umbuchung

Kunden, deren Abfahrt im Juni 2020 stattfinden soll, können ihre Reise bis zum 15.05.2020 kostenlos umbuchen. Die neue Abfahrt muss spätestens im Februar 2021 stattfinden. Costa Kreuzfahrten gewährt ein zusätzliches Bordguthaben von 100€ pro Vollzahler.

Stornierung

Kunden, deren Abfahrt bis 31.05.2020 abgesagt wurde, erhalten ein Reiseguthaben über den gezahlten Reisepreis sowie einen zusätzlichen Bonus in Höhe von 10%.

 

Celebrity Cruises

Umbuchung

Nein

Stornierung

Alle Gäste von abgesagten Abfahrten können bis zum Ende April eine Gutschrift in Form eines “Future Cruise Credit” über 125% des bezahlten Reisepreises erhalten. Zuvor reservierte Leistungen wie Getränkepakete oder Landausflüge erstattet Azamara Club Cruises zurück. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, eine vollständige Rückerstattung des Reisepreises zu erhalten.

Für alle weiteren Abfahrten bis einschließlich 01.09.2020 können die Gäste bis 48 Stunden vor Abfahrt einen Future Cruise Credit erhalten, der für eine Abfahrt bis einschließlich 31.12.2021 eingesetzt werden kann.

 

Cunard Line

Umbuchung

Alle Buchungen, die für den Smart- oder Premium-Preis getätigt wurden und ab dem 31.08.2020 stattfinden, können die Gäste bis 48 Stunden vor Abfahrt bzw. Abflug kostenlos umbuchen.

Stornierung

Für alle abgesagten Kreuzfahrten bietet Cunard Line einen Future Cruise Credit in Höhe von 125% des Gesamtwertes der Buchung. Die Neubuchung können Gäste bis zum 31.12.2021 tätigen, die Abfahrt muss bis zum 31.03.2022 stattfinden.

Alle bestehenden und neuen Buchungen können Gäste bis 1 Tag vor Abreise stornieren. Hierfür erhalten Passagiere innerhalb von 72 Stunden eine Gutschrift von 110% des Reisepreises in Form des “Future Cruise Credit”, den sie für eine Abfahrt bis Ende März 2022 einsetzen können.

 

 

Hapag-Lloyd Cruises

Umbuchung & Stornierung

Die Gäste wurden separat bezüglich ihrer ausfallenden Kreuzfahrten kontaktiert. Für Neubuchungen bis zum 30.04.2020 bzw. 29.05.2020 (je nach abgesagtem Reisetermin) bietet Hapag-Lloyd Cruises 25% bei Buchung einer Reise mit Beginn bis 30.04.2021 oder 10% bei Buchung einer Reise mit Beginn bis 30.09.2021. Bei einer Neubuchung bis 29.05.2020, die bis zum 01.10.2021 stattfindet, erhalten die Gäste 200€ Bordguthaben pro Person.

 

Holland America Line

Umbuchung

Nein

Stornierung

Gäste auf abgesagten Kreuzfahrten bis zum 30.06.2020 können zwischen einem Reisegutschein über 125% sowie zusätzlichem Bordguthaben von 250 USD pro Person oder einer vollständigen Erstattung des Reisepreises wählen. Abfahrten bis zum 31.08.2020 können bis 48 Stunden vor Abfahrt kostenfrei storniert werden. Neubuchungen, die bis zum 31.05.2020 getätigt wurden und zwischen dem 01.09.2020 und dem 15.10.2020 stattfinden, können bis 30 Tage vor Abfahrt storniert werden.

 

Hurtigruten

Umbuchung

Nein

Stornierung

Gäste auf einer Abfahrt zwischen 13.05.2020 (Expeditionskreuzfahrten) bzw. 21.05.2020 und 30.09.2020 können ihre Reise bis 48 Stunden vor Abflug bzw. Einschiffung stornieren und erhalten einen Reisegutschein sowie zusätzlich 10% Ermäßigung auf eine zukünftige Reise.

Gäste, die von abgesagten Kreuzfahrten betroffen sind, erhalten einen Reisegutschein in Höhe von 125% des gezahlten Reisepreises sowie 10% Ermäßigung auf eine zukünftige Hurtigruten-Reise.

 

MSC Cruises

Umbuchung

Alle Abfahrten bis zum 30.06.2020 können Gäste bis 48 Stunden vor Reisebeginn kostenlos umbuchen. Bei Fly & Cruise-Angeboten erhöht sich die Frist auf 96 Stunden vor Abfahrt. Die neue Reise muss gleich- oder höherwertig sein und spätestens am 30.06.2021 stattfinden. Preisdifferenzen sind durch den Gast zu begleichen.

Stornierung

Alle Buchungen, die zwischen dem 12.03.2020 und dem 31.05.2020 getätigt wurden sowie Abfahrten bis zum 30.11.2020 können Kunden bis 21 Tage vor Abfahrt zu einer verringerten Stornogebühr von 50€ / Person stornieren.

Für abgesagte Fahrten bietet MSC Cruises die Möglichkeit einer vollständigen Erstattung in Form einer Gutschrift sowie ein zusätzliches Bordguthaben für eine beliebige Kreuzfahrt bis Ende 2021.

 

nicko cruises

Umbuchung

Nein

Stornierung

Nein

 

Norwegian Cruise Line

Umbuchung

Nein

Stornierung

Gäste auf abgesagten Abfahrten bis 30.06.2020 erhalten eine Erstattung über 125% des Reisepreises in Form eines Reiseguthabens. Dieser ist innerhalb eines Jahres nach Ausstellung anwendbar und muss auf eine Kreuzfahrt mit Abfahrt bis 31.12.2022 verwendet werden. Eine vollständige Erstattung des Reisepreises ist ebenfalls möglich.

Abfahrten zwischen dem 01.07.2020 und dem 30.09.2020 können bis 48 Stunden vor Abfahrt storniert werden und erhalten einen Reisegutschein über den gezahlten Reisepreis.

 

Oceania Cruises

Umbuchung

Nein

Stornierung

Alle bereits gebuchten Abfahrten bis zum 30.09.2020 können Kunden bis 48 Stunden vor Abreise kostenlos stornieren. Hierfür stellt die Reederei eine Gutschrift aus, die Kunden innerhalb von einem Jahr nach Ausstellung für eine Neubuchung verwenden können. Die neue Abfahrt muss bis spätestens 31.12.2022 erfolgen.

Gäste auf abgesagten Abfahrten erhalten einen Future Cruise Credit über 125% des Reisepreises.

 

P&O Cruises

Umbuchung

Alle Abfahrten, die vor Ende August 2020 stattfinden, können Gäste bis 48 Stunden vor Abfahrt kostenlos umbuchen.

Stornierung

Alle Abfahrten, die vor Ende August 2020 stattfinden, können bis 48 Stunden vor Abfahrt kostenlos storniert werden. Hierfür gibt es eine Gutschrift, die Gäste eine Abfahrt bis Ende März 2022 einsetzen können. Die Neubuchung muss bis zum 31.12.2021 erfolgen. Zusatzleistungen wie Flüge, Hotels, Transfers, etc. sind hiervon ausgenommen.

 

Phoenix Reisen

Umbuchung

Flusskreuzfahrten mit Abfahrt bis einschließlich 30.06.2020 sowie Hochseekreuzfahrten zwischen 03.07.2020 und 31.08.2020 können die Gäste kostenlos umbuchen.

Stornierung

Nein

 

Plantours Kreuzfahrten

Umbuchung & Stornierung

Neubuchungen bis zum 30.04.2020 können die Gäste bis zum 30.06.2020 kostenlos umbuchen oder stornieren.

 

Princess Cruises

Umbuchung

Nein

Stornierung

Gäste können alle Abfahrten zwischen dem 11.05.2020 und 31.05.2020 bis 48 Stunden vor Abfahrt kostenlos stornieren. Hierfür gestattet die Reederei eine Gutschrift, die Kunden für eine Abfahrt bis einschließlich 31.12.2021 einsetzen können.

Alle Abfahrten zwischen dem 01.06.2020 und 30.06.2020 können bis 61 Tage vor Abfahrt kostenlos storniert werden. Hierfür erhalten Gäste eine Gutschrift in Form des “Future Cruise Credit”, welchen sie für eine Abfahrt bis einschließlich 31.12.2021 einsetzen können. Zusatzleistungen wie Flüge, Hotels, etc. werden nicht erstattet.

 

Pullmantur Cruises

Umbuchung

Neubuchungen, die zwischen 16.03.2020 und 30.04.2020 getätigt wurden und deren Abfahrten bis 31.12.2021 stattfinden, können die Gäste bis 48 Stunden vor Abfahrt umbuchen.

Stornierung

Neubuchungen, die zwischen 16.03.2020 und 30.04.2020 getätigt wurden und deren Abfahrten bis 31.12.2021 stattfinden sowie bestehende Buchungen von vor dem 16.03.2020 mit Abfahrt zwischen dem 02.05.2020 und 30.06.2020 können Gäste unter angepassten Gebühren stornieren:

  • Stornierung bis 26 Tage vor Abfahrt: 60€ / Person
  • Stornierung 25 - 17 Tage vor Abfahrt: 50% des Reisepreises
  • Stornierung 16 - 8 Tage vor Abfahrt: 75 % des Reisepreises
  • Stornierung ab dem 7. Tag vor Abfahrt: 95 % des Reisepreises

 

Regent Seven Seas Cruises

Umbuchung

Nein

Stornierung

Alle Abfahrten bis 31.12.2020 können Gäste bis 48 Stunden vor Einschiffung kostenlos stornieren. Hierfür erhalten sie eine Gutschrift in Form des “Future Cruise Credit”, den sie innerhalb eines Jahres nach Ausstellung für eine Neubuchung verwenden können. Die neue Abfahrt muss bis spätestens 31.12.2022 erfolgen. Abgeschlossene Versicherungen sowie Bordguthaben erstattet die Reederei nicht.

Gäste auf abgesagten Kreuzfahrten erhalten einen Future Cruise Credit über 125% des Reisepreises oder können alternativ eine Erstattung von 100% des Reisepreises erhalten.

 

Royal Caribbean International

Umbuchung

Nein

Stornierung

Alle Gäste von abgesagten Abfahrten können bis zum Ende April eine Gutschrift in Form eines “Future Cruise Credit” über 125% des bezahlten Reisepreises erhalten. Zuvor reservierte Leistungen wie Getränkepakete oder Landausflüge erstattet Azamara Club Cruises zurück. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, eine vollständige Rückerstattung des Reisepreises zu erhalten.

Für alle weiteren Abfahrten bis einschließlich 01.09.2020 können die Gäste bis 48 Stunden vor Abfahrt einen Future Cruise Credit erhalten, der für eine Abfahrt bis einschließlich 31.12.2021 eingesetzt werden kann.

 

Seabourn Cruise Line

Umbuchung

Nein

Stornierung

Alle Abfahrten bis einschließlich 31.07.2020 können bis 48 Stunden vor Abfahrt kostenlos storniert werden. Hierfür erhalten Gäste eine Gutschrift in Form des “Future Cruise Credit”, den sie für eine Abfahrt bis einschließlich 31.12.2021 einsetzen können. Abfahrten zwischen dem 01.08.2020 und 15.10.2020 können bis 30 Tage vor Abfahrt storniert werden. Betroffene Passagiere erhalten ebenfalls eine Gutschrift zu den o.g. Bedingungen.

Gäste abgesagter Kreuzfahrten können zwischen einem Future Cruise Credit über 125% des Reisepreises oder einer 100%-Erstattung wählen.

 

Sea Cloud Cruises

Umbuchung

Nein

Stornierung

Alle Reisen, die zwischen dem 28.02.2020 und dem 31.05.2020 gebucht werden, können Gäste bis einen Monat vor ihrer Abfahrt kostenlos stornieren.

 

Silversea Cruises

Umbuchung

Nein

Stornierung

Alle Abfahrten bis zum 31.05.2020 können die Gäste bis 2 Tage vor Abfahrt stornieren. Die Reisekosten werden als Gutschrift in Form eines “Future Cruise Credits” erstattet. Bei einer Stornierung 1 Tag vor Abfahrt fallen als Stornogebühr 80% des Reisepreises an, bei Stornierung am Abfahrtstag oder Nichterscheinen 95%.

Bei Abfahrten zwischen dem 01.06.2020 und dem 31.07.2020 gelten veränderte Stornierungsgebühren:

  • Stornierung bis 30 Tage vor Abfahrt: 100% Erstattung, wahlweise als Rückzahlung oder als Future Cruise Credit
  • Stornierung 29 - 2 Tage: 100% Gutschrift als Future Cruise Credit
  • Stornierung 1 Tag vor Abfahrt: 80% des Reisepreises
  • Stornierung am Abfahrtstag oder Nichterscheinen: 95% des Reisepreises

Kreuzfahrten mit Abfahrt zwischen dem 01.08.2020 und dem 31.12.2020 können Gäste bis 30 Tage vor Abfahrt stornieren. Für spätere Stornierungen gelten folgende angepasste Stornierungsgebühren:

  • Stornierung 29-20 Tage vor Abfahrt: 60% des Reisepreises
  • Stornierung ab 19 Tage vor Abfahrt: 80% des Reisepreises
  • Stornierung ab 1 Tag vor Abfahrt sowie bei Nichterscheinen: 95% des Reisepreises

Silversea Cruises berechnet 180€ Bearbeitungsgebühr für die Abfahrten ab 01.06.2020.

 

TransOcean Kreuzfahrten

Umbuchung

Kunden können alle abgesagten Abfahrten kostenlos umbuchen. Zusätzlich gewährt TransOcean Kreuzfahrten einen Rabatt von 20% auf Getränkepakete an Bord, 15% auf Landausflüge und je nach Verfügbarkeit ein Upgrade auf die nächsthöhere Kabinenkategorie.

Stornierung

Alle abgesagten Abfahrten können kostenlos storniert werden und werden vollständig erstattet.

 

TUI Cruises

Umbuchung

Passagiere können alle Abfahrten bis einschließlich 30.04.2020 kostenlos auf eine Reise ihrer Wahl umbuchen. Zusätzlich gewährt TUI Cruises 10% Rabatt auf die Reise inkl. An- und Abreisepaket.

Stornierung

Abgesagte Reisen werden automatisch storniert, ansonsten gelten weiterhin die AGB von TUI Cruises.

 

*Aufgrund der aktuellen Lage können die Bedingungen der Reedereien sich jederzeit ändern. Es gilt immer die letzte Information von Seiten der Reedereien.

 

Bewertung
Noch keine Bewertung
Themen
    Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?