Sonnenliege statt Bürostuhl: Doppelter Sommer-Bonus mit dem Code HITZEFREI »

AIDAperla  

3300 Passagiere (4350 mit Oberbetten)
Fullscreen
  • Ansicht
  • Ansicht
    Balkonkabine, ca. 21-27 qm inkl. ca. 4-13 qm Balkon
  • Ansicht
    In den Suiten wählen Sie ihr Lieblingskissen aus dem Kissenmenü aus.
  • Ansicht
    Im Frisiertisch finden Sie einen großen Spiegel sowie einen Föhn.
  • Ansicht
    Die Balkone sind meist mit zwei Stühlen, einem Tisch sowie einer Hängematte ausgestattet.
  • Ansicht
    Auf Deck 5 sowie im Bugbereich verfügen die Balkone über eine besondere Windschutztür anstelle der normalen Schiebetür.
  • Ansicht
    Auf den meisten Balkonen von AIDAperla ist das Rauchen erlaubt.
  • Ansicht
    Leckere italienische Speisen vom Buffet finden Sie im Bella Donna Restaurant.
  • Ansicht
    An den 4er-Tischen im Bella Donna Restaurant finden viele Familien Platz.
  • Ansicht
    Im Markt Restaurant finden Sie die größte Obstauswahl auf dem Schiff.
  • Ansicht
    Die Kunst des Fruit Carvings können Sie bei einem Workshop an Bord erlernen.
  • Ansicht
    In diesem Kursraum finden wöchentlich über 30 Sportkurse statt, von denen die meisten Kurse im Reisepreis inkludiert sind.
  • Ansicht
    In dem Body & Soul Sportbereich werden gegen Aufpreis Einzel- sowie Gruppenkurse mit der Power Plate angeboten.
  • Ansicht
    Eine große Anzahl an Sportgeräten steht Ihnen Tag & Nacht zur Verfügung.
  • Ansicht
    Im Body & Soul Sport werden für einen Aufpreis verschiedene Fitness- und Gesundheits-Checks angeboten.
  • Ansicht
    Neben dem Angebot im Body & Soul Sport können Sie auch auf dem Sport-Außendeck aktiv sein.
  • Ansicht
    Der Wave Club ist der Treffpunkt für die Jugendlichen an Bord.
  • Ansicht
    Im Wave Club wird ein vielseitiges Programm für die Jugendlichen angeboten.
  • Ansicht
    Die Jugendlichen verbringen ihren Urlaub im Wave Club, auf speziellen Teens-Ausflügen oder bei interessanten Workshops.
  • Ansicht
    In der Sushi Bar werden die asiatischen Spezialitäten zu vom Land gewohnten Preisen angeboten.
  • Ansicht
    Im Kochstudio finden regelmäßig verschiedene Kochkurse statt. Bei einigen Reisen werden die Kurse von Tim Mälzer geleitet.
  • Ansicht
    Im Kochstudio lernen Sie einzigartige Rezepte der Köche kennen und können im Anschluss auch ein Kochbuch erwerben.
  • Ansicht
    In Workshops haben Sie die Möglichkeit von der Crew die Servietten-Faltkunst zu erlernen.
  • Ansicht
    Die Kabinentüren sowie die öffentlichen Bereiche sind mit Blindenschrift gekennzeichnet und die Kabinengänge großzügig gestaltet.
  • Ansicht
    Im East Restaurant können Sie Ihre Lieblingszutaten auswählen, die dann beim Livecooking am Teppanyaki Grill für Sie zubereitet werden.
  • Ansicht
    Im East Restaurant werden täglich die Speisen verschiedener asiatischer Länder vorgestellt.
  • Ansicht
    Über drei Decks verteilt bietet das Theatrium Platz für über 1000 Zuschauer.
  • Ansicht
    Von vielen Bars aus rund um das Theatrium können Sie bei einem Cocktail das Showprogramm über Bildschirme verfolgen.
  • Ansicht
    Im Casino gibt es verschiedene Spielautomaten sowie Poker- und Roulettetische. Der Mindesteinsatz liegt bei 0,50 EUR.
  • Ansicht
    Sobald das Schiff auf See ist, öffnen das Casino und die Bordshops.
  • Ansicht
    Im Nachtclub Nightfly werden faszinierende Varieté-Shows gezeigt. Die Zuschauer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Ansicht
    Im D6, der Diskothek an Bord, steht jeden Abend ein anderes Motto im Fokus.
  • Ansicht
    In der Diskothek D6 finden tagsüber Tanz- und Cocktail-Workshops statt.
  • Ansicht
    An Bord können Sie an einem Cocktail-Workshop oder bei einem Rundgang die Bars besser kennenlernen.
  • Ansicht
    Das Markt Restaurant ist für seine große Auswahl an Obst, Käse und Schinkenspezialitäten bekannt.
  • Ansicht
    Im Markt Restaurant gibt es zwar keinen Außenbereich dafür aber eine Vielzahl an Fensterplätzen.
  • Ansicht
    Am Ende jeder Reise fertigt die Crew eine spezielle Farewell-Torte und Eisskulpturen an.
  • Ansicht
    Auf Deck 3 befindet sich der Pier 3 Market by Starbucks und meist auch die Gangway.
  • Ansicht
    Zu der Spray Bar by Moët & Chandon haben ausschließlich die volljährigen Gäste Zutritt.
  • Ansicht
    Reservieren Sie vorab einen Tisch und erfüllen Sie den Mindestverzehr von 7,50 EUR pro Person.
  • Ansicht
  • Ansicht
    Die Spray Bar by Moët & Chandon erstreckt sich über zwei Decks und verfügt außerdem über einen Außenbereich im Bug.
  • Ansicht
    Die Besucherzahl der Spray Bar by Moët & Chandon ist begrenzt und wird über Reservierungen gesteuert.
  • Ansicht
    Die Preise für eine Flasche Champagner von Moët & Chandon beginnen bereits bei 70 EUR.
  • Ansicht
    Auf dem Lanaideck gibt es neben den Sitzecken auch Infinity-Pools und Strandkörbe.
  • Ansicht
    Das Patiodeck mit den gemütlichen Sitzecken und der Patio Bar ist ein exklusiver Bereich für Gäste der Panorama-Kabinen und Suiten.
  • Ansicht
    Auf dem Patiodeck finden Gäste der Panorama-Kabinen und Suiten tagsüber ein bisschen Ruhe und können die gemütlichen Sonneninseln nutzen.
  • Ansicht
    Am Abend verwandelt sich der Beach Club in eine perfekte wetterunabhängige Location für verschiedene Themenpartys. Der Beach Club misst konstant ca. 25 Grad.
  • Ansicht
    Tagsüber wird das Lanaideck als Sonnendeck genutzt und abends ist es eine gemütliche und ruhige Flaniermeile bis hin zur Lanai Bar.
  • Ansicht
    Der gläserne Balkon, der Skywalk, ragt über die Schiffswand hinaus und wird für einige Gäste zu einer Mutprobe.
  • Ansicht
  • Ansicht
160 Kreuzfahrten ab 399 €

Gesamtbewertung

7,6 Gut
Aus Basis von 237 aktuellen Bewertungen.

Unsere Bewertung der AIDAperla:

Das sagen unsere Kunden:

Unterhaltung 3.7/5 - Quelle: Eigene Bewertung
Kinderfreundlichkeit 4.4/5 - Quelle: Eigene Bewertung
Gesamturteil Schiff 4/5 - Quelle: Eigene Bewertung
Küche 4.1/5 - Quelle: Eigene Bewertung
Sport/Wellness 3.9/5 - Quelle: Eigene Bewertung
Service 4.1/5 - Quelle: Eigene Bewertung

Schiff insgesamt: