🚢💦Flussgenuss mit doppeltem Bonus I Nur bis 20.06.2024 💦🚢

Seabourn Pursuit

Schiff
Bewertungen
Deckplan
Aktuelle Position
Ansicht Seabourn Pursuit: Vorderansicht
Schiffsbug
Veranda Suite
Panorama Veranda Suite
Wintergarden Suite Wohnbereich
Wintergarden Suite Schlafzimmer
Restaurant
Seabourn Square
Expedition Lounge
Discovery Center
Wellnessbereich
Sauna
Seitenansicht
Oberansicht
1/14

Seabourn Pursuit von Seabourn Cruise Line : Alles Wissenswerte

Die Seabourn Pursuit ist das Schwesterschiff der Seabourn Venture und ist als Expeditionsschiff unterwegs. Die Seabourn Pursuit setzt Kurs auf die unbekannten Teile der Welt mit einem Höchstmaß an Luxus, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Das Schiff wurde speziell für abgelegene, außergewöhnliche Umgebungen nach den Standards der Polarklasse PC6 gebaut und ist mit moderner Hardware und Technologien ausgestattet. Die Seabourn Pursuit verfügt über zwei speziell angefertigte U-Boote, Kajaks und ein Expeditionsteam, welches die Gäste auf den Reisen betreut.

Über Seabourn Cruise Line

Seabourn Cruise Line wurde 1987 gegründet und überzeugt seitdem mit ihren luxuriösen, kleinen Schiffen. Gäste von Seabourn Cruise Line schätzen, dass Sie an Bord rundum verwöhnt werden. Es erwartet Sie Luxus in Vollendung bei gleichzeitig ungezwungener und entspannter Atmosphäre. Gäste können mit Seabourn Cruise Line exotische Reiseziele auf der ganzen Welt erkunden. Mit den beiden Expeditionsschiffen sind u.a. auch Reisen in die Antarktis möglich.

Seabourn Pursuit Daten

  • Indienststellung: 2023
  • Heimathafen: Bahamas
  • Länge / Größe: 170 m
  • Tonnage: 23.000 BRZ
  • Eisklasse: PC6
  • Geschwindigkeit: 18 Knoten
  • Decks: 10
  • Passagierzahl: 264
  • Besatzung: 120
  • Bordsprache: Englisch
  • Bordwährung: US-$
  • Internet:  Starlink von SpaceX, Internetcafé und WLAN (kostenpflichtig)
  • Rauchen: Aufgrund des Fahrtgebiets nicht gestattet

Seabourn Pursuit Nachhaltigkeit

Das Programm "Operation Oceans Alive" ist Teil der Nachhaltigkeitsarbeit von Seabourn Cruise Line und hat zum Ziel, die Ozeane vor Umweltschäden zu schützen. Zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung wurde eine Arbeitsgruppe gegründet, die das Abfallmanagement an Bord der Schiffe verbessern soll. Weitere Ziele des Programms sind die Reduzierung von Einwegartikeln, die Verbesserung des Abwasseraufbereitungssystems sowie die Reduzierung von Emissionen.

Seabourn Pursuit Kabinen

An Bord der Seabourn Pursuit gibt es 132 Suiten. Die Veranda Suite ist ca. 33 qm groß inklusive einer ca. 7 qm großen Veranda, während die Penthouse Suite eine Gesamtgröße von ca. 49 qm hat mit einem ca. 9 qm großen Balkon. Die Panorama Penthouse Suite ist ca. 39 qm groß inklusive einer ca. 8 qm großen Veranda. Die Owner's Suite überzeugt mit einer Größe von ca. 95 qm inklusive einer 45 qm großen Veranda. Die Suiten verfügen über einen Wohnbereich, eine private Veranda, einen begehbaren Kleiderschrank, Safe, einen interaktiven Fernseher mit Musik und Filmen, eine vollständig ausgestattete Bar und Kühlschrank, einen Schreibtisch mit personalisiertem Briefpapier und eine Frisierkommode. Das geräumige Bad ist ausgestattet mit Badewanne und separater Dusche, Bademäntel, Hausschuhe, Luxus-Pflegeprodukte und einem Haartrockner.

Atmosphäre an Bord der Seabourn Pursuit

Auf der Seabourn Pursuit geht es eher ruhig zu und es sind sehr wenig Kinder an Bord. Es erwartet Sie eine luxuriöse und dennoch ungezwungene Atmosphäre. Individuelle Wünsche werden durch den hervorragenden Service an Bord stets erfüllt.

Seabourn Pursuit Restaurants, Bars & Lounges

Auch für das leibliche Wohl der Gäste wird an Bord gesorgt, so befinden sich auf der Seabourn Pursuit verschiedene Restaurants, in denen Sie feinste Speisen genießen können. Wenn Sie an einem Abend lieber in der Suite dinieren möchten, können die mehrgängigen Menüs auch hier serviert werden.

Alle Restaurants sind im Preis inklusive:

  • The Restaurant (Hauptrestaurant): Freuen Sie sich auf internationale Köstlichkeiten und sehr guten Service.
  • The Colonnade (Buffetrestaurant): Genießen Sie in zwangloser Atmosphäre frische Speisen vom Buffet oder mit Tischbedienung und erleben Sie spezielle Themenabende.
  • The Patio (Outdoor-Restaurant): Ob Salate, Grillspezialiäten oder frischgebackene Pizza - hier ist für jeden etwas dabei.

Zusätzlich zu den Restaurants gibt es auch mehrere Bars und Lounges. Mit Ausnahme einiger hochkarätiger Spirituosen und Weine sind alle Getränke bereits im Reisepreis enthalten. Lassen Sie den Tag mit einem leckeren Cocktail in der Sky Bar ausklingen. Empfehlenswert ist auch die Constellation Lounge, die einen atemberaubenden 270-Grad-Blick auf das Meer und die vorbeiziehende Landschaft bietet.

Unterhaltung, Sport und Wellness

Bei einer Expeditionsreise stehen Abenteuer und außergewöhnliche Zielgebiete im Fokus. Lauschen Sie spannenden Vorträgen zur besuchten Region oder unternehmen Sie einen spektakulären Ausflug an Land. Eine absolute Neuheit sind zwei kleine U-Boote an Bord, von denen man den Ausblick auf die wundervolle Unterwasserwelt genießen kann. Die U-Boote bieten Platz für sechs Personen und können bis zu 300 Meter tief tauchen. Das Schiff verfügt zudem über einige Kajaks und 24 Zodiacs, die alle Gäste gleichzeitig auf einen schönen Ausflug bringen können. 

An Bord gibt es eine Expedition Lounge, das Discovery Center und das Atrium. Das Expeditionsteam besteht aus Wildnisexperten, Naturwissenschaftlern und Naturexperten.

Eine 4K-GSS-Cineflex-Kamera, die am Mast der Constellation Lounge montiert ist und Bilder aus meilenweiter Entfernung auf Monitore im ganzen Schiff und in den Gästesuiten übertragen kann, ist ein weiteres Highlight an Bord.

Zur Erholung warten ein Whirlpool und Liegen am Pool auf dem obersten Deck auf Sie.

Unser Fazit

Wenn Sie Luxus lieben, auf einem kleineren Schiff auf Expedition gehen möchten und erstklassigen Service schätzen, sollten Sie die Seabourn Pursuit unbedingt kennenlernen.

Spacer