🚢💦Flussgenuss mit doppeltem Bonus I Nur bis 20.06.2024 💦🚢
Neuseeland Queenstown

Neuseeland Kreuzfahrten

Neuseeland ist vor allem für seine atemberaubenden Landschaften bekannt, die schon zahlreiche Filmemacher in ihren Bann gezogen haben. Besuchen Sie die Schauplätze epischer Kino-Blockbuster und treten Sie in die Fußstapfen Ihrer Filmhelden. Natürlich erleben Sie auf Ihrer Kreuzfahrt Neuseeland auch abseits der bekannten Drehorte: Auf Sie wartet die jahrhundertealte Kultur der Ureinwohner, faszinierende Grotten im Landesinneren und eine beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt. Und nicht zu vergessen: der berühmte Milford Sound. Wohl einer der schönsten Fjorde der Welt.

Teneriffa
Tauranga
Wellington
Fiordland-Nationalpark

Auckland gilt als die „inoffizielle Hauptstadt“ Neuseelands. Kein Wunder, wohnt hier doch ein Drittel der gesamten Bevölkerung, was Auckland zugleich zur größten Stadt Neuseelands macht. Für einen Überblick über die gesamte Stadt sollte der erste Weg zum 328 Meter hohen Sky Tower führen. Dort können Sie einen Rundum-Panoramablick über die ganze Stadt genießen und unter freiem Himmel – natürlich mit entsprechender Sicherung – über den offenen Steg am Rand balancieren. Wer den Ausblick noch ein bisschen länger genießen möchte, sollte im dortigen Restaurant „Orbit“ einkehren, welches sich um 360 Grad dreht und so selbst am Tisch den Blick auf die ganze Stadt ermöglicht.

Am Viaduct Harbour können Sie schließlich zu einer Walbeobachtung aufbrechen. Die Expeditionsboote legen direkt an dem Lifestyle-Zentrum der Stadt ab, in welchem Sie zahlreiche Restaurants, Cafés und Clubs vorfinden. Interessieren Sie sich für das Leben der Māori, sind Sie mit einem Besuch in der Auckland City Gallery gut beraten. Entdecken Sie in der größten Institution ihrer Art eine umfangreiche Sammlung aus dem Leben der Ureinwohner. Anschließend eignet sich der angrenzende Albert Park mit seinen weitläufigen Grünanlagen und dem zentralen Springbrunnen ideal als Ort zur Erholung.

Auckland gilt als die „inoffizielle Hauptstadt“ Neuseelands. Kein Wunder, wohnt hier doch ein Drittel der gesamten Bevölkerung, was Auckland zugleich zur größten Stadt Neuseelands macht. Für einen Überblick über die gesamte Stadt sollte der erste Weg zum 328 Meter hohen Sky Tower führen. Dort können Sie einen Rundum-Panoramablick über die ganze Stadt genießen und unter freiem Himmel – natürlich mit entsprechender Sicherung – über den offenen Steg am Rand balancieren. Wer den Ausblick noch ein bisschen länger genießen möchte, sollte im dortigen Restaurant „Orbit“ einkehren, welches sich um 360 Grad dreht und so selbst am Tisch den Blick auf die ganze Stadt ermöglicht.

Am Viaduct Harbour können Sie schließlich zu einer Walbeobachtung aufbrechen. Die Expeditionsboote legen direkt an dem Lifestyle-Zentrum der Stadt ab, in welchem Sie zahlreiche Restaurants, Cafés und Clubs vorfinden. Interessieren Sie sich für das Leben der Māori, sind Sie mit einem Besuch in der Auckland City Gallery gut beraten. Entdecken Sie in der größten Institution ihrer Art eine umfangreiche Sammlung aus dem Leben der Ureinwohner. Anschließend eignet sich der angrenzende Albert Park mit seinen weitläufigen Grünanlagen und dem zentralen Springbrunnen ideal als Ort zur Erholung.

Selbst, wenn Sie Neuseeland zuvor noch nicht besucht haben, wird Tauranga Ihnen sicherlich bekannt vorkommen: In der „Herr der Ringe“-Trilogie und „Der Hobbit“ wurde Tauranga nämlich zu Hobbingen und dem Auenland, der malerischen Heimat der Hobbits. Besuchen Sie hier die Original-Schauplätze, an denen Sie sogar die Hobbithöhlen und das Filmset besichtigen können. Nach einer Besichtigung wartet schließlich die liebste Taverne der Hobbits auf Sie, das „Green Dragon Inn“, in dem Sie ein gutes Bier und eine kleine Mahlzeit zu sich nehmen können.

Neben dem Auenland gibt es in Tauranga natürlich noch mehr zu entdecken: Das örtliche „Bay of Plenty“ eignet sich zum Beispiel ideal zum Beobachten von Delfinen. Oder Sie ziehen etwas weiter ins Landesinnere und besuchen ein traditionelles Māori-Dorf, um dort von den Māori selbst alles über ihre Traditionen und Gepflogenheiten kennenzulernen.

Ein wahrer Besuchermagnet sind die Waitomo Caves, ein Höhlensystem, das für seine „Glowworms“ bekannt ist. Trotz des Namens handelt es sich dabei nicht um Glühwürmchen, sondern um durchsichtige Mückenlarven, die ein blaues Licht erzeugen, um ihre Beute anzulocken. Wie ein Sternenhimmel erstrecken sich die Lichtpunkte über die Höhlendecke: Ein Anblick wie von einer anderen Welt, den Sie ganz bestimmt nicht vergessen werden.

Die „kulinarische Hauptstadt Neuseelands“ macht ihrem Beinamen alle Ehren: Pro Kopf gibt es hier mehr Bars und Restaurants als in New York. Die meisten davon sind bequem über den Courtenay Place und der Cuba Street erreichbar, zwei der bekanntesten und wichtigsten Straßen in Wellington. Vor dem Genießen der neuseeländischen Küche empfiehlt sich jedoch ein Aufstieg auf den Mount Victoria - entweder zu Fuß oder bequem mit dem Bus - um einen einzigartigen Panoramablick über die Stadt zu erlangen.

Lassen Sie sich anschließend von Wellington für die Kultur und Geschichte der Stadt begeistern: Im Museum of Wellington City erfahren Sie alles über die noch junge Stadtgeschichte und lernen in der Ausstellung über Māori-Legenden die Sagen der Ureinwohner kennen. Wenn Sie zum erfolgreichen Abschluss des Tages noch über die Uferpromenade schlendern, halten Sie Ausschau nach dem „Wellington Writers Walk“, einer Abfolge aus 23 typographischen Kunstwerken, in denen Zitate neuseeländischer Schriftsteller festgehalten wurden.

Am südwestlichen Ende Neuseelands befindet sich der mit 12.500 km² größte Nationalpark Neuseelands: Der Fiordland-Nationalpark. Bis zu 2.746 Meter hohe Berge finden Sie in diesem Weltnaturerbe, sowie eine große Vielfalt an Flora und Fauna. Teilweise kommen die Tiere und Pflanzen nur in diesem Teil der Erde so vor, da sie sich so sehr an die Gegebenheiten im Park angepasst haben. Auf einer geführten Tour können Sie dieses einzigartige Naturphänomen genauer kennenlernen, ohne die empfindliche Umwelt zu stören.

Neuseeland Kreuzfahrt Bewertungen

Nach jeder Kreuzfahrt befragen wir unsere Kunden zu ihrem Reiseerlebnis. Dadurch erhalten Sie hilfreiche und authentische Bewertungen – zu 100% von echten Kreuzfahrern, die eine Neuseeland Kreuzfahrt unternommen haben.

„Empfehlenswerte Kreuzfahrt, Entspannung pur!"
Neuseeland mit Princess Cruises
„Tolle Reise, tolle Destinationen, schönes Schiff"
Neuseeland mit Holland America Line
„Interessante Kreuzfahrt auf einem innovativen Schiff"
Neuseeland mit Royal Caribbean Cruise Line

Häufige Fragen zu Neuseeland Kreuzfahrten

Wann ist die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt nach Neuseeland?
Welches Essen ist typisch für die neuseeländische Küche?

30€ Bonus für Ihre nächste Neuseeland Kreuzfahrt!

Weitere interessante Kreuzfahrtangebote

Spacer