🛳️🤩🌅 Balkonsaison eröffnet: Bis zu 200 € Extra-Bonus ab Balkonkabine 🌅🤩🛳️

Kreuzfahrten ab Hamburg einfach online buchen

Hamburg trägt nicht umsonst den Beinamen Tor zur Welt. Denn mit einer Kreuzfahrt ab Hamburg können Sie nicht nur Norwegen entdecken, sondern auch auf Weltreise gehen. Schiffstaufen, der Hamburger Hafengeburtstag sowie die Cruise Days locken regelmäßig tausende Kreuzfahrtfans in die Hansestadt.

Die nordische Metropole bietet einen interessanten Mix aus hanseatischer Geschichte, Kultur und Shopping. Mit der Speicherstadt, Elbphilharmonie sowie dem Miniatur Wunderland und den Landungsbrücken samt Fischmarkt bietet Hamburg Kreuzfahrern zahlreiche Highlights.

TOP Kreuzfahrt Ziele ab Hamburg

Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt ab Hamburg starten, können Sie die gesamte Welt entdecken. Beliebte Routen umfassen Norwegen-Kreuzfahrten, Island-Kreuzfahrten, Transatlantik-Kreuzfahrten, Kanaren-Kreuzfahrten und die Britischen Inseln.

Auch Kreuzfahrten von Hamburg nach New York auf der Queen Mary 2 sind gefragt. Sogar AIDA Weltreisen ab Hamburg sind möglich. Sie suchen ein kurzfristiges Angebot? Dann bieten Ihnen unsere Last Minute Kreuzfahrten ab Hamburg tolle Schnäppchen.

Hätten Sie's gewusst?

Wo auch immer Sie entlang schlendern, ein freundliches „Moin“ werden Sie ständig zu hören bekommen. Damit will Ihnen übrigens niemand einfach nur einen „guten Morgen“ wünschen. Moin ist gleichbedeutend mit Hallo, Grüß dich und steht für den besonderen Charme der Nordlichter.

Hamburg Kreuzfahrt Bewertungen

Nach jeder Kreuzfahrt befragen wir unsere Kunden zu ihrem Reiseerlebnis. Dadurch erhalten Sie hilfreiche und authentische Bewertungen – zu 100% von echten Kreuzfahrern, die eine Kreuzfahrt ab Hamburg unternommen haben.

„Es war einfach klasse"
Norwegen ab Hamburg mit AIDA
„Unbeschreibliche Eindrücke"
Island ab Hamburg mit MSC Cruises
„Es war eine wundervolle Kreuzfahrt mit sehr schönen Destinationen"
Ostsee ab Hamburg mit Mein Schiff

Vor Ihrer Kreuzfahrt ab Hamburg: Das gibt es zu entdecken

Fast 2 Millionen Einwohner machen Hamburg zur zweitgrößten Stadt Deutschlands. Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen Deutschlands. Hinter Antwerpen und Rotterdam ist er drittgrößte Europas.

Hamburger Michel

Das Wahrzeichen der Stadt - der Hamburger Michel - ist die bekannteste Sehenswürdigkeit. Der Turm der Hauptkirche St. Michaelis bietet einen 360 Grad-Blick über die gesamte Stadt. Ein tolles Erlebnis, besonders bei gutem Wetter. Wer sportlich veranlagt ist, kann die 452 Stufen erklimmen - ein Aufzug steht aber ebenfalls zur Verfügung.

Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie ist Hamburgs neuestes Wahrzeichen. Das 2017 eröffnete Konzerthaus ist aus der Skyline der nicht mehr wegzudenken. In direkter Nähe befindet sich die HafenCity. Hier entstehen in den kommenden Jahren neue Shoppingcenter, Bürohäuser und zusätzlicher Wohnraum.

Miniatur Wunderland

Im Miniatur Wunderland können Sie bereits vor Ihrer Kreuzfahrt ab Hamburg fremde Länder und Kulturen entdecken. Die größte Modelleisenbahn zählt zu Hamburgs meistbesuchten Sehenswürdigkeiten und bietet Spaß für die gesamte Familie. Das Museum befindet sich in der historischen Speicherstadt, sodass sich anschließend ein Besuch dieses UNESCO-Welterbes anbietet.

Alster und Jungfernstieg

Bei schönem Wetter lohnt es sich, die Innen- und Außenalster zu umrunden. Das Binnengewässer liegt direkt im Herzen der Stadt. Von Bootstouren über Tretbootfahren bis SUP können Sie auf dem Wasser aktiv werden.

Gönnen Sie sich anschließend eine Pause am Jungfernstieg. Genießen Sie den Blick auf die große Wasserfontäne, das Rathaus und die Innenstadt.

Mönckebergstraße

Shoppingfans fühlen sich in der angrenzenden Mönckebergstraße wohl. Man erreicht sie sowohl vom Hamburger Hauptbahnhof als auch dem Jungfernstieg in wenigen Minuten zu Fuß. In der Einkaufsstraße reihen sich Shoppingmalls, Restaurants und Cafés aneinander.

Planten un Blomen

Planten un Blomen ist die grüne Lunge der Stadt. Sie liegt zwischen dem Congress Center Hamburg und Millerntor. Im Park befinden sich der Botanischen Garten und thematische Gärten (Japanischer Garten und Musikpavillon Freilichtbühne). Im Winter wird die Rollschuhbahn zur Eisarena umgebaut.

Hamburger Hafen

An den berühmten Landungsbrücken legen unzählige Fähren an und ab. Sie sind für die Hamburger ein ebenso gängiges Transportmittel wie Bus und Bahn. Von hier aus können Sie eine Barkassenrundfahrt im Hamburger Hafen unternehmen. So kommen Sie den gigantischen Frachtern im Containerhafen noch ein Stückchen näher.

Reeperbahn

Was bei einem Hamburg-Besuch natürlich nicht fehlen darf: ein Besuch der berühmt-berüchtigten Reeperbahn. Erleben Sie die Geschichte der Reeperbahn während einer Kieztouren. Hier lernen Sie die witzigsten, aber auch finstersten Geschichten der sündigen Meile kennen.

Hamburger Dom

Der Hamburger Dom ist ein riesiges Volksfest auf dem Heiligengeistfeld. Drei Mal jährlich, im Frühling, Sommer und Winter, lockt es mehrere Millionen Besucher in die Stadt.

Der Feldstraße Bunker befindet sich in der Feldstraße, direkt neben dem Heiligengeistfeld. Daneben liegt das Millerntor-Stadion, das Zuhause eines der zwei Hamburger Fußballclubs, FC St. Pauli.

Schanzenviertel

Nicht weit zu Fuß liegt das alternative Herz der Stadt - das Schanzenviertel. Auf dem Weg dorthin können Sie über die Flohschanze, den Schanzenflohmarkt, schlendern. An Geschäften und Restaurants finden Sie im Multikulti-Viertel Schanze alles, was das Herz begehrt. vegane Currywurst, Naturwaren, Bioläden, Döner, Falafel uvm.

Fischmarkt

Sind Sie am Wochenende vor Beginn oder nach Ende Ihrer Hamburg Kreuzfahrt in der Hansestadt? Dann lassen Sie sich nicht den Fischmarkt entgehen. Frischer Fisch, Marktbeschicker die Fischmarkthalle laden alle Frühaufsteher dazu ein, das echte Hamburg zu entdecken.

Musicals & Theater

Hamburg ist eine maritime Metrople, die zu den Musical-Städten Deutschlands zählt. Warum genießen Sie nicht eine der zahlreichen Shows am Abend vor Ihrer Kreuzfahrt ab Hamburg!?

Blankenese

Blankenese ist das Villen-Viertel von Hamburg. Dabei gibt es neben den alten Prachtbauten noch eine weitere Sehenswürdigkeit in diesem noblen Stadtteil: das Treppenviertel. Hierher gelangen Sie ganz bequem und günstig mit der HVV-Fähre.

30€ Bonus für Ihre nächste Kreuzfahrt ab Hamburg!

Kreuzfahrtterminals Hamburg: Anreise und Parkmöglichkeiten

Die vier Kreuzfahrtterminals befinden sich im Herzen der Stadt, d.h. Sie können wichtige Highlights entweder zu Fuß erkunden oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. (Cruise Center HafenCity und Cruise Center Baakenhöft, Cruise Center Altona). Ab dem Cruise Center Steinwerder erreichen Sie die Innenstadt nach einer kurzen Transferzeit.

  1. Das neueste ist das Hamburg Cruise Center Steinwerder. Es liegt im Herzen des Hamburger Hafens, der über den alten Elbtunnel mit der Innenstadt verbunden ist. Am Cruise Center Steinwerder gibt es mehr als 1.500 Kurz- und Langzeitparkplätze.

  2. Am Edgar-Engelhard-Kai finden Sie das Hamburg Cruise Center Altona. Dort können Passagierschiffe mit einer maximalen Länge von ca. 300 Meter abgefertigt werden.

    In Altona gibt es die Möglichkeit, PKWs über Shuttle oder Valet Parken abzustellen. Öffentliche Parkhäuser, in denen Sie für die Dauer Ihrer Kreuzfahrt parken können, sind verfügbar.

  3. Das Cruise Center Baakenhöft ist ein temporäres Kreuzfahrtterminal in der HafenCity. Es dient als Ausweich-Terminal für das Cruise Center HafenCity, das neu gebaut wird. Das Cruise Center verfügt über keine eigenen Pkw-Parkplätze. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, empfehlen wir Ihnen eines der öffentlichen Parkhäuser.

  4. Das Hamburg Cruise Center HafenCity bietet Liegeplätze für zwei Kreuzfahrtschiffe. Es befindet sich im Zentrum der HafenCity mit Blick auf die Elbphilharmonie. Das Cruise Center HafenCity hat keine eigenen Pkw-Stellplätze. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, empfehlen wir Ihnen eines der öffentlichen Parkhäuser.

Spacer