🛳️🤩🌅 Balkonsaison eröffnet: Bis zu 200 € Extra-Bonus ab Balkonkabine 🌅🤩🛳️

Transreisen &
Repositionierungskreuzfahrten

Wenn ein Schiff nach Ablauf einer Saison sein Zielgebiet wechselt, wird dessen Überfahrt auch als Transreise oder Repositionierungskreuzfahrt bezeichnet. Das kann beispielsweise bedeuten, dass ein Kreuzfahrtschiff, das bisher im Mittelmeer gefahren ist, nun Kanaren-Kreuzfahrten unternimmt. Oder aber im Frühling von der Karibik den langen Weg bis nach Europa zurücklegt, um die Sommersaison im Mittelmeer zu fahren.

Alles in allem beinhalten sogenannte Überführungskreuzfahrten meist viele Seetage, aber auch reizvolle, selten angesteuerte Destinationen, wie z. B. die Azoren.

Warum passt eine Transreise zu mir?

Eine Transreise stellt immer eine außergewöhnliche Kreuzfahrt dar, weil das Schiff meist in einem Hafen auf einem bestimmten Kontinent losfährt, zwischendrin einen großen Ozean mit wenigen Stopps überquert und auf einem ganz anderen Kontinent wieder ankommt. Das gibt Reisenden die Möglichkeit, facettenreiche Länder unterschiedlichster Couleur kennenzulernen oder auch den historischen Seeweg nach New York einmal selbst nachzuverfolgen. Man erlebt den Atlantik, den Pazifik, den Indischen Ozean oder beispielsweise auch das Rote Meer von seiner persönlichsten Seite. Auf hoher See finden Kreuzfahrtgäste besonders viel Ruhe und Entspannung und können die Unendlichkeit der Weltmeere genießen. Zudem steigen auf offener, weiter See die Chancen, einen Wal, Meeresschildkröten oder ganze Delfinschulen zu beobachten. Wenn Sie Lust auf eine erholsame und beispiellose Überführungskreuzfahrt mit Eindrücken für alle Sinne haben, nichts gegen mehrere Seetage am Stück einwenden und noch dazu die Magie ganz verschiedener Länder und Kontinente spüren und entdecken wollen, dann sollten Sie es mit einer Transreise versuchen.

Besondere Leistungen für Transreisen

Auf Transreisen gibt es immer ein ganz besonderes Rahmenprogramm, schließlich fallen diese Reisen gegenüber eingefahrenen Routen buchstäblich aus dem Rahmen. In den zahlreichen Buffet- und À-la-carte-Restaurants wechseln die Themenabende mit ihren servierten Speisen meist mit dem jeweiligen Reiseabschnitt.

Je nach Reederei werden Transreisen von einem extravaganten Unterhaltungsprogramm begleitet. So bieten Edutainer eine Mischung aus Education (Bildung) und Entertainment (Unterhaltung) auf den Schiffen an und erweitern somit den Horizont aller Reisenden auf ganz differenzierte Art und Weise. Dazu zählen u. a. Maler, Schmuckdesigner, Beauty-Experten, Dokumentarfilmer, Astrologen oder auch Fachleute aus dem Telekommunikationsbereich.

Im Bereich Entertainment werden auf Überfahrten sehr gern herausragende Künstler eingeladen. Zum Beispiel Zauberer, Travestiekünstler, Jongleure, Walking Acts aus dem Theaterbereich, Kabarettisten oder auch Motivationsredner.

Schauen Sie auch im Spa- und Wellnessbereich vorbei und profitieren Sie von speziellen Angeboten während einer Transreise.

Spacer