Doppeltes Bordguthaben mit dem Code: DOPPELTBESSER bis zum 31.10.2022! »

Bewertung ansehen: Vision of the Seas

    • Reisemonat:
    • Juli/August 2018
    • Reiseziel:
    • Mittelmeer

    “Nur 5 Deutsche auf dem Schiff - das spricht für sich”

Fragen zur Vision of the Seas

    • Wie hat Ihnen die Kabine 2018 gefallen?
    • 3 von 5
    • Ihr Kommentar zu Ihrer Kabine?
    • Ruhig, jedoch abgewohnt.
    • Wie beurteilen Sie die Küche/das Angebot an Speisen und Getränken auf der Vision of the Seas?
    • 5 von 5
    • Wie hat Ihnen das Unterhaltungsangebot gefallen?
    • 3 von 5
    • Ihre Bewertung zu Sport, Fitness und Wellness auf der Vision of the Seas:
    • 1 von 5
    • Wie beurteilen Sie den Service in Restaurant, Kabine und Bars?
    • 3 von 5
    • Bitte bewerten Sie das Schiff Vision of the Seas mit einem Gesamturteil:
    • 3 von 5
    • Möchten Sie einige Stichworte zur Vision of the Seas notieren?
    • Das Schiff ist in die Jahre gekommen mit Bereichen, die richtig unansehnlich waren, jedoch wurde auf Sauberkeit geachtet. Personal war sehr freundlich. Essen im Windjammer Buffetrestaurant einfach super. Bordsprache und Bordzeitung NUR auf Englisch und Spanisch (in der Vergangenheit auch in Deutsch erhältlich). Das Bordprogramm war ausschließlich auf amerikanische Bewegungsmuffel ausgerichtet (Shows zum "Ansehen", Trivias, Verkaufsaktionen)

Fragen zum Veranstalter Royal Caribbean

    • Wie war die Organisation der Ein-/Ausschiffung?
    • 5 von 5
    • Wie zufrieden waren Sie mit der Reiseleitung auf dem Schiff?
    • 3 von 5
    • Wie bewerten Sie die Nebenkosten an Bord? (5 = sehr günstig, 1 = sehr hoch)
    • 1 von 5
    • Wie beurteilen Sie die Qualität und das Preis-/Leistungsverhältnis der angebotenen Landausflüge?
    • 1 von 5
    • Würden Sie noch einmal mit Royal Caribbean verreisen?
    • nein
    • Bemerkungen zu Royal Caribbean
    • Alles, was auf dem Schiff angeboten/verkauft wurde (extrem überteuerte Landausflüge, Waren in Shops, Getränke, wer's braucht Spa-Anwendungen usw.) wurde mit Nettopreisen ausgewiesen/beworben. Tatsächlich kamen nicht nur 18% Pflichttrinkgeld, sondern auch noch eine angebliche spanische Mehrwertsteuer von 21% hinzu. Blanke Abzocke an jeder Stelle. Landausflüge waren auf eigene Faust nicht nur online im Vorfeld, sondern auch vor Ort sehr günstig erhältlich.
      Ansonsten, wer den American way of life mag und sich im Pool ständig (fr)essender Amerikaner wohlfühlt, ist bei RC richtig.

Fragen zum Kreuzfahrtberater

    • Dies war die erste Kreuzfahrt, die ich über das Internet gebucht habe
    • nein
    • Wie zufrieden waren Sie mit der Abwicklung Ihrer Buchung durch kreuzfahrtberater.de?
    • 5 von 5
    • Würden Sie noch einmal bei kreuzfahrtberater.de buchen?
    • ja
    • Bemerkungen zum Service von kreuzfahrtberater.de:
    • Hier gibt es nur Lob.

War diese Bewertung hilfreich für Sie?