Costa Favolosa

Schiff
Bewertungen
Deckplan
Aktuelle Position
Außenansicht
Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Samsara Suite
Hauptrestaurant
Grand Bar Palatino
Lounge
Disko
Atrium
Aqua Park
1/11

Über die Costa Favolosa von Costa Kreuzfahrten

Die Costa Favolosa wurde im Sommer 2011 in Dienst gestellt und gehört zu den größten Schiffen von Costa Kreuzfahrten. Auf 13 Decks wird den Passagieren jede Menge Spaß, Unterhaltung und Komfort geboten. Auf 290 Metern Länge ist Platz für maximal 3.800 Passagiere. Die Costa Favolosa ist das Märchenschiff der Costa-Flotte und hat sich gänzlich den Märchen-und Königswelten verschrieben. So erinnert das Atrio dei Diamanti an den Spiegelsaal des Schlosses Versailles, während auch andere Bereiche des Schiffes von berühmten Prachtbauten inspiriert wurden und über 6.000 Kunstwerke das Schiff schmücken. Auch für Kinder gibt es ein großes Entertainmentangebot, sodass sich die Costa Favolosa besonders gut für Familienkreuzfahrten eignet.

Gesamtbewertung
6.9

Über Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten gehört mit seiner über 75-jährigen Geschichte zu den traditionellen europäischen Reedereien. Italienische Kreuzfahrtfans fühlen sich besonders wohl und sorgen für typisch italienisches Lebensgefühl an Bord. Je nach Route sind jedoch auch viele internationale Passagiere mit an Bord. Auch deutsche Reisende entdecken die Schiffe mehr und mehr für sich. Viele kehren begeistert vom guten Preis-Leistungs-Verhältnis von ihrer Kreuzfahrt zurück. Während der Ferien begrüßt die familienfreundliche Reederei viele Kinder auf ihren Schiffen. 

Costa Favolosa Daten

  • Schiffsklasse: Pacifica-Klasse
  • Baujahr: 2011
  • Heimathafen: Genua
  • Länge / Größe: 290 Meter
  • Tonnage: 113.216 BRZ
  • Geschwindigkeit: 23 Knoten
  • Decks: 13
  • Passagierzahl: 3.800
  • Besatzung: 1.100
  • Sprachen an Bord: Englisch, Italienisch, Deutsch
  • Kleiderordnung: Legere Kleidung
  • Bordwährung: Euro/ USD
  • Internet: An Bord gibt es WLAN. Die Nutzung ist kostenpflichtig.

Costa Favolosa Kabinen

Insgesamt befinden sich 1508 modern und komfortabel eingerichtete Kabinen an Bord. Davon haben 524 einen privaten Balkon. Die Innenkabinen sind 14 Quadratmeter, die Außen- und Balkonkabinen 16 Quadratmeter groß. Die Suiten überzeugen mit 20-36 Quadratmetern. An Bord befinden sich auch spezielle Kabinen und Suiten der Samsara-Kategorie, die Wellnessliebhabern einige besondere Annehmlichkeiten bieten. Im Samsara-Bereich können Sie zwischen Innen-, Balkonkabinen und Suiten wählen.

Atmosphäre an Bord der Costa Favolosa

An Bord fühlen sich alle Gäste von jung bis alt wohl. Das Schiff bietet für jeden Geschmack etwas: Tanztee oder Disco, ein ruhiges Plätzchen an Deck oder die Showbühne am Lido-Pool, Buffetrestarant oder ein edles Spezialitäten-Restaurant. Hier kann jeder den Urlaub nach seinen Wünschen gestalten. Die Costa Favolosa ist eine Insel italienischer Lebensfreude mit einem bunten und lebendigen Design. Allerdings ist eine Kreuzfahrt mit diesem Schiff auch kein Club-Urlaub: Es gibt, wie bei klassischen Kreuzfahrten, während einer 7-tägigen Reise zwei Abende, an denen festliche Kleidung empfohlen wird. Ansonsten sind Sie mit legerer Kleidung auf dem Schiff gut gekleidet.

Costa Favolosa Restaurants, Bars & Lounges

In verschiedenen Restaurants an Bord der Costa Favolosa kann jeder Gast die für sich passenden kulinarischen Köstlichkeiten finden. Ob in lockerer Runde im Buffetrestaurant oder in einem der Spezialitätenrestaurants bei Gerichten aus aller Welt, kulinarisch bietet die Costa Favolosa eine Vielzahl von Alternativen.

Folgende Restaurants sind bereits im Preis enthalten:

  • Ca' d'Oro Restaurant (Buffet-Restaurant, zum Frühstück und Mittagessen geöffnet)
  • Duca d'Orleans-Restaurant (Hauptrestaurant): Hier werden Ihnen Frühstück, Mittag- und Abendessen am Tisch serviert. Das Menü ist à la carte.
  • Duca di Bordgogna Restaurant (Hauptrestaurant): Frühstück, Mittag- und Abendessen werden am Tisch à la carte serviert.


In den folgenden Restaurants zahlen Sie einen Aufpreis:

  • Archipelago: Entdecken Sie einen Ort mit innovativem und nachhaltigem Design. Die Menüs sind von den internationalen Köchen Bruno Barbieri, Hélène Darroze und Ángel León kreiert.
  • Teppanyaki Restaurant: Hier erleben Sie eine tolle Kochshow von den japanischen Köchen.
  • Sushino at Costa: Mögen Sie Nigiri, Maki, Sashimi und Mochi? Dann ist dieses Sushi-Bistro genau das Richtige für Sie.
  • Pizzeria Pummid' Oro: Genießen Sie eine frisch zubereitete Pizza aus hochwertigen Zutaten und mit einem langsam aufgegangenen Sauerteig.
  • The Salty Beach Street Food: Sind Sie Burger-Fan? Hier finden Sie die wahren Aromen des Street Food.
  • Club Restaurant: Genießen Sie ein Gourmet-Menü mit hervorragendem Service.


In den verschiedenen Lounges und Bars (nicht inklusive), wie z. B. die Grand Bar Palatino oder die Bar dell'Ondina, können Sie Ihre Getränkepakete nutzen, Drinks genießen und neue Kontakte knüpfen. 

Unterhaltung, Sport und Wellness

Im riesigen Theater werden allabendlich Shows präsentiert. Es gibt ein Casino, zahlreiche Bars und verschiedene Möglichkeiten zum Tanz. Speziell für die jüngeren und junggebliebenen Gäste befindet sich eine Disco an Bord. Für Abwechslung tagsüber gibt es ein 4D- Kino, eine große Wasserrutsche und zahlreiche Shoppingmöglichkeiten. Als Vorbereitung auf die einzelnen Häfen werden Vorträge über die angelaufenen Ziele gehalten. Auch die klassische Kreuzfahrtunterhaltung kommt nicht zu kurz: Es gibt Bingospiele, Spielturniere und viele weitere Angebote, die täglich wechseln.
Der Wellnessbereich wurde gegenüber früheren Schiffen nochmals vergrößert. Auf 6.000 Quadratmetern bietet das Samsara Spa gegen Gebühr einen großen Fitnessraum mit herrlichem Meerblick und verschiedene Saunen und Whirlpools. Außerdem werden, in dem von der Firma Steiner geführten Spa, alle erdenklichen Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen gegen Gebühr angeboten. Es gibt an Bord fünf Whirlpools, vier Swimmingpools (einer davon mit ausfahrbarem Glasdach), einen Mehrzwecksportplatz und einen Jogging-Parcours im Freien.

Unser Fazit

Die Costa Favolosa ist eine schwimmende Stadt, die eine breite Palette an Unterhaltungsangeboten bieten kann. Auch Kreuzfahrteinsteiger, die Spaß, Abwechslung und ein buntes Programm mögen, sind an Bord der Costa Favolosa gut aufgehoben.

Kontaktmöglichkeiten zur Costa Favolosa
Über Satelit:
Telefon: ca. 1.89 €/min
Von Deutschland:
Telefon (D): ca. 1.89 €/min
spacer