Baumpflanzaktion: Sie gehen auf Kreuzfahrt – wir pflanzen 1 Baum pro Gast »

Bewertung ansehen: MSC Fantasia 

    • Reisemonat:
    • Juni 2010
    • Reiseziel:
    • Westliches Mittelmeer

    “Wie bekannt, handelt es sich um ein sehr großes Schiff, es waren ca.3.500 Passagiere an Bord, vor allem Italiener.Liegt vermutlich an der Reiseroute. Bei einem Seetag könnte es eng werden.”

Fragen zur MSC Fantasia

    • Wie hat Ihnen die Kabine 11097 gefallen?
    • 5 von 5
    • Ihr Kommentar zu Ihrer Kabine?
    • Eckkabine: Ruhige Lage.
      Gute Übersicht über das Schiffsäußere vom Balkon aus. Für die gewählte Route war die Wahl einer Backbord-Kabine genau richtig.
      Wer in den Häfen vorwiegend die Sicht zum Kai haben will, muß steuerbord buchen.Leichte Abnützungsspuren in der Dusche, jedoch guter Reinigungsdienst, täglich 2xWechsel von Handtüchern, 1xWechsel Bettwäsche.
    • Wie beurteilen Sie die Küche/das Angebot an Speisen und Getränken auf der MSC Fantasia?
    • 4 von 5
    • Wie hat Ihnen das Unterhaltungsangebot gefallen?
    • 3 von 5
    • Wie beurteilen Sie den Service in Restaurant, Kabine und Bars?
    • 4 von 5
    • Bitte bewerten Sie das Schiff MSC Fantasia mit einem Gesamturteil:
    • 4 von 5
    • Möchten Sie einige Stichworte zur MSC Fantasia notieren?
    • Speisesaal "Zanzibar" auf Deck 14 ist für Frühstück und Mittagsbuffet wie eine Kantine, sehr laut und hektisch. Jedoch immer tolle Sicht. Abends,wenn man ganz im Heck sitzt beim Dinner, ist es grandios und natürlich viel ruhiger.
      Aufgrund unserer gewählten Route waren hauptsächlich Italiener an Bord, die ohnehin laut sind und in Rudeln auftreten. Viele Kinder, auch Kleinstkinder, die bis in die späte Nacht übers Schiff gezerrt wurden. Durchschnittsalter ca. 40-45 Jahre.
      Der Kapitän liess sich extra viel Zeit für den Abschnitt Bucht von Neapel bis Capri.Klasse! Fantasia ist ein schönes Schiff, nicht ganz so familiär wie z.B. die Opera.Aufgrund der Länge muß die Fantasia gelegentlich weit außerhalb der Städte anlegen. Der Weg in Palma bis zur Kathedrale dauerte eine knappe Stunde zu Fuß.

Fragen zum Veranstalter MSC Kreuzfahrten

    • Wie war die Organisation der Ein-/Ausschiffung?
    • 5 von 5
    • Wie zufrieden waren Sie mit der Reiseleitung auf dem Schiff?
    • 4 von 5
    • Wie bewerten Sie die Nebenkosten an Bord? (5 = sehr günstig, 1 = sehr hoch)
    • 1 von 5
    • Wie beurteilen Sie die Qualität und das Preis-/Leistungsverhältnis der angebotenen Landausflüge?
    • 1 von 5
    • Würden Sie noch einmal mit MSC Kreuzfahrten verreisen?
    • ja
    • Bemerkungen zu MSC Kreuzfahrten
    • Wer 1x auf einem MSC-Schiff war,kennt sich beim nächsten sofort aus.
      Die Trinkgeldregelung sollte jeder selbst für sich überdenken, zusätzliches Trinkgeld in Speisesaal oder Kabine verhilft evtl. zu bevorzugtem Service.
      Möglicherweise kommt die Trinkgeldpauschale nicht dort an, wo der Passagier es sich vorstellt oder wünscht.

Fragen zum Kreuzfahrtberater

    • Dies war die erste Kreuzfahrt, die ich über das Internet gebucht habe
    • ja
    • Wie zufrieden waren Sie mit der Abwicklung Ihrer Buchung durch kreuzfahrtberater.de?
    • 5 von 5
    • Würden Sie noch einmal bei kreuzfahrtberater.de buchen?
    • ja
    • Bemerkungen zum Service von kreuzfahrtberater.de:
    • Die ständige Erreichbarkeit war super, alle Fragen wurden fachkundig und sofort beantwortet.Alle Unterlagen kamen stets sofort.
      Unsere Tischnachbarn hatten da weniger Glück, z.B. bei der Beratung wg.Getränkepaketen.
      Wir werden Kreuzfahrtberater stets weiterempfehlen!

War diese Bewertung hilfreich für Sie?