Frühbucher-Aktion: Sichern Sie sich einen Bonus von € 50 ab 7 Tagen oder € 100 ab 10 Tagen »
So viel müssen Urlauber auf Kreuzfahrtschiffen für ein Bier bezahlen

So viel müssen Urlauber auf Kreuzfahrtschiffen für ein Bier bezahlen

Überraschend: Das günstigste Bier gibt es auf einem Luxusschiff. Das teuerste kühle Blonde hat die familienfreundliche Reederei AIDA im Angebot.

Ob hell, gold, bernstein, kupfer, braun oder schwarz: Das flüssige Gold gibt es in den abwechslungsreichsten Farben und erfrischt die Gaumen von Bier-Fans weltweit. Am 23. April 2019 jährt sich der „Tag des Deutschen Bieres“ zum 503. Mal – Grund genug, ein paar spannende Fakten zum Thema Bier auf Kreuzfahrtschiffen preiszugeben.

Unsere Analyse ergibt: Der Bierpreis an Bord schwankt enorm. Bei den Top 7 Reedereien der Deutschen müssen Gäste zwischen 2,00 € und 14,70 € für die kühle Erfrischung auf den Tisch legen. Überraschend: Am günstigsten ist Beck’s oder Alsterwasser vom Fass (jeweils 0,2 l) bei der Luxusreederei Hapag-Lloyd Cruises, am teuersten hingegen das dunkle Hefeweizen-Craft-Bier VÚDÚ (0,75 l) für € 14,70 bei AIDA Cruises. Die größte Vielfalt gibt es bei Royal Caribbean International und Norwegian Cruise Line mit jeweils 23 verschiedenen Biersorten. Das Serviceentgelt ist bei drei von sieben Reedereien inklusive und reicht bei den anderen von 15 % über 18 % bis hin zu 20 % inklusive lokale Steuern.

Infografik Bier

 

Vergleich: Einzelbierpreise auf Kreuzfahrtschiffen

An Bord von Kreuzfahrtschiffen ist die Fülle und Auswahl an Getränkeangeboten hoch und umfasst u.a. Fassbiere, Flaschenbiere, Craft-Biere, Cider, Biermischgetränke, internationale Biere, aromatisierte Biere, glutenfreie oder nicht-alkoholische Biere. Während sich die einen ihre Lieblingsdrinks im Getränkepaket kaufen, verzichten die anderen auf Pauschal-Angebote und erstehen jedes Getränk nach Bedarf per Einzelpreis.

Dabei können die Kosten in Abhängigkeit von der jeweiligen Reederei stark variieren. So lohnt sich vorab ein Blick in die Barkarte, um bestens vorbereitet zu sein.

Wir haben die Einzelpreise verschiedener Biersorten bei den Top 7 Kreuzfahrt-Reedereien der Deutschen zusammenzutragen.

 

1. Norwegian Cruise Line

NCL Bierpreise Blog

Jeweils zzgl. 20 % Servicegebühr, plus ggf. lokale Steuern (z.B. bei Spanien-Abfahrten 10 %).

 

 2. Costa

Costa Bierpreise Blog

Jeweils zzgl. 15% Servicegebühr.

 

 3. MSC Kreuzfahrten

MSC Bierpreise Blog

Jeweils zzgl. 15% Servicegebühr; MSC variiert die Getränkepreise geringfügig je nach Saison und Fahrtgebiet. Auf Routen in den USA, in Kanada, in der Karibik und in Südamerika stehen zahlreiche amerikanische Biersorten auf der Barkarte. Auf dem europäischen Markt finden sich europäische Biersorten.

 

 4. Hapag-Lloyd Cruises

HLC Bierpreise Blog

Inkl. Servicegebühr; Angebot an Biersorten kann je Schiff leicht variieren.

 

 5. AIDA Cruises

AIDA Bierpreise Blog

Inkl. Servicegebühr; in den Brauhäusern an Bord von AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar, AIDAstella, AIDAprima, AIDAperla und AIDAnova gibt es auch frisch gebrautes Bier vom Braumeister (aus Hopfen, Malz, Hefe und an Bord entsalztem Meerwasser) sowie eine Auswahl an Craft-Bieren.

 

 6. Royal Caribbean International

RCI Bierpreise Blog

Jeweils zzgl. 18 % Servicegebühr; Angebot an Biersorten kann je Schiff leicht variieren.

 

 7. TUI Cruises

TUI Bierpreise Blog 

Hinweis: Die hier abgebildeten Bierpreise können jederzeit von den Reedereien geändert werden und bestimmte Biersorten können zeitweise einmal nicht verfügbar sein.

 

Fazit

TUI Cruises ist die einzige unter den Top-Reedereien der Deutschen, bei der alle Biersorten im Reisepreis inklusive sind. Hapag-Lloyd Cruises bietet mit einer Preisspanne von 2 € bis 4 € das günstigste Bier an. Bei AIDA Cruises ist Bier ab einem Preis von 2,90 € ebenfalls sehr erschwinglich, jedoch hat die Reederei mit 14,70 € für die Craft-Biersorte VÚDÚ auch die teuerste Biersorte im Angebot. Bei beiden Reedereien ist die Servicecharge im Einzelgetränkepreis bereits inkludiert. MSC Kreuzfahrten bietet Bier zwischen 3,50 € und 8,00 € an, bei Costa bezahlen Gäste zwischen 4,00 € und 6,50 €. Beide Reedereien erheben auf jedes Einzelgetränk zusätzlich ein Serviceentgelt in Höhe von 15 %. Mit einer 20 % Servicegebühr plus gegebenenfalls lokalen Steuern müssen Reisende bei Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line rechnen. Bier kostet zudem zwischen 6,75 $ und 6,95 $. Auf den Schiffen von Royal Caribbean International liegt die Preisspanne für ein Bier zwischen 7,25 $ und 9,50 $, zusätzlich wird ein Serviceentgelt von 18 % auf jedes Einzelgetränk erhoben.

Mit diesen hilfreichen Informationen steht dem Biergenuss auf Ihrer nächsten Kreuzfahrt nichts mehr im Weg!

Bewertung
Noch keine Bewertung
Janet Longino
Janet Longino
Marketing & PR
Themen
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?