Sans Souci

Schiff
Bewertungen
Deckplan
Aktuelle Position
Sans Souci Schiffsansicht
Sans Souci Zweibett-Außenkabine mit französischem Balkon
Sans Souci Zweibett-Außenkabine mit französischem Balkon
Sans Souci Einzelkabine mit französischem Balkon
Sans Souci Badezimmer
Sans Souci Rezeption und Bordshop
Sans Souci Rezeption
Sans Souci Restaurant
Sans Souci Panorama-Lounge
Sans Souci Panorama-Lounge
Sans Souci Panorama-Lounge
Sans Souci Sonnendeck
1/12

Sans Souci von Plantours Kreuzfahrten : Alles Wissenswerte

Die Sans Souci ist das kleinste Schiff der Flotte und hat im Jahr 2000 ihren Dienst aufgenommen. Bei der letzten Renovierung im Winter 2018/2019 wurden alle Kabinen renoviert, neue Betten aufgestellt und französische Balkone auf dem Elbe-Deck eingebaut. Insgesamt hat das Schiff drei Decks. Das Eems- und Elbe-Deck sind durch einen Fahrstuhl miteinander verbunden. Das Schiff ist auf kleinen Flüssen unterwegs, die größere Schiffe nicht befahren können.

Über Plantours Kreuzfahrten

Der deutsche Reiseveranstalter aus Bremen hat sich vor über 30 Jahren auf Hochsee- und Flusskreuzfahrten spezialisiert. Die Kunden profitieren demnach von der Erfahrung und dem wunderbaren Service an Bord. Die Reisen von Plantours Kreuzfahrten richten sich überwiegend an deutschsprachiges Publikum. Besonders wohl fühlen sich junggebliebene Paare und Alleinreisende.

MS Sans Souci Daten

  • Indienststellung: 2000
  • Renovierung: 2019
  • Länge / Größe: 82 Meter
  • Decks: 3
  • Passagierzahl: 81
  • Besatzung: 25
  • Sprache an Bord: Deutsch
  • Bordwährung: Euro
  • Internet: WLAN gegen Gebühr verfügbar
  • Rauchen: Auf dem Sonnendeck gestattet

MS Sans Souci Kabinen

Die Größe der Außenkabinen beträgt ca. 12 qm. Die Kabinen auf dem Elbe-Deck haben seit dem Winter 2018/2019 französische Balkone. Auf dem Eems-Deck sind die Kabinen mit großen Panorama-Fenstern ausgestattet. Die Einzelkabinen sind ca. 10 bis 12 qm groß. Unabhängig von der Kategorie gibt es in allen Kabinen ein Badezimmer mit Dusche und WC, einen Föhn, eine individuell regulierbare Klimaanlage, einen Fernseher und einen Safe.

Atmosphäre an Bord

Die familiäre Atmosphäre ist bereits fester Bestandteil einer Reise mit Plantours Kreuzfahrten, doch auf der Sans Souci ist diese noch einmal besonders intensiv. Das Schiff begeistert mit seiner kleinen Größe und der geringen Passagierzahl, sodass auch entlegene Regionen angesteuert werden können.

MS Sans Souci Restaurants

Das Restaurant liegt auf dem Eems-Deck und ist sehr ansprechend und mit warmen Farben eingerichtet. Zum Frühstück gibt es hier ein Buffet. Das Mittag- und Abendessen wird als mehrgängiges Menü serviert. Die Speisen variieren hierbei zwischen regionalen und internationalen Köstlichkeiten. Nachmittags gibt es Kaffe und Tee mit leckerem Kuchen.

Unterhaltung und Wellness

Die rundum verglaste Panorama-Lounge ist der zentrale Ort, an dem alle Passagiere zusammen kommen und in Kontakt treten. Die Lounge ist zu jeder Tageszeit geöffnet, sodass die Gäste hier den Kaffee am Morgen, den Kuchen am Nachmittag oder die Live-Musik am Abend genießen können. Eine Bar ist direkt in der Panorama-Lounge integriert. In der Nähe befinden sich auch die Rezeption und die kleine Bibliothek. Bei guten Wetterverhältnissen ist das Sonnendeck mit den bereitstehenden Liegestühlen ein beliebter Ort. 

Unser Fazit

Die Sans Souci ist ein kleines Schiff mit einem ganz besonderen und eigenem Flair. Besonders beliebt ist das Schiff aufgrund der ungewöhnlichen Routen. Mit der geringen Größe und Länge lernen die Gäste interessante Orte in entlegenen Flussregionen kennen.

KfbTracking