Norwegian Viva

Schiff
Bewertungen
Deckplan
Aktuelle Position
Norwegian Viva Außenansicht
Penrose Atrium
The concourse
Entspannungsbereich
Thermal Suite Treppe
Fitness Center
Vibe Beach Club
Galaxy Pavillon
Restaurant Hasuki
Indulge Tapas und Food Truck Sitzbereich
Indulge Latin Quarter
Indulge Just Desserts
Balkonkabine
H3 Haven Deluxe Owner' Suite
H3 Haven Deluxe Owner' Suite mit Sofabett
Norwegian Viva Speedway
Norwegian Viva Sundeck
Norwegian Viva The Haven Pool
Norwegian Viva The Haven Infinity Pool
Norwegian Viva Indulge Bar
Norwegian Viva Indulge Feuerstelle
Norwegian Viva Glasbrücke
Norwegian Viva The Vibe Beach Club
1/23

Über die Norwegian Viva von Norwegian Cruise Line

Norwegian Viva wird von der italienischen Werft Fincantieri in Marghera, Italien, gebaut und wurde im August 2023 in Dienst gestellt. Der Taufpate der Norwegian Viva ist der berühmte Sänger Luis Fonsi. Wie das Schwesterschiff Norwegian Prima wird dieses Kreuzfahrtschiff über ein gehobenes Design verfügen und die Gäste können aufgrund der erhöhten Anzahl an Crewmitgliedern ein neues Level an Service genießen. Die Norwegian Viva und die Norwegian Prima werden mit hochmodernen alternativen Technologien wie einem NOx-Reduktionssystem (SCR) ausgestattet sein, die die Umweltbelastung der Schiffe insgesamt reduzieren. An Bord können Sie auch den Ocean Boulevard finden. Dies ist ein ca. 4000 qm großer, sich um das ganze Schiff erstreckender Außenbereich.

Über Norwegian Cruise Line

Feel Free - das moderne Konzept von Norwegian Cruise Line begleitet Sie in allen Bereichen Ihrer Seereise: Nutzen Sie verschiedene Dining-Optionen ohne feste Tischzeiten und essen Sie, wann Sie möchten. Auf bestimmte Kleidungsvorschriften wird an Bord keinen Wert gelegt, genießen Sie Ihren Urlaub so spontan und flexibel wie Sie möchten. Die Schiffe der Norwegian Cruise Line sind Schiffe mit internationalem Flair. Deutsche Speisekarten und deutschsprechende Ansprechpartner erleichtern Ihnen das Bordleben. Wann immer innerhalb Europas möglich, werden Ausflüge angeboten, die von deutschsprechenden Reiseleitern begleitet werden. Grundkenntnisse in englischer Sprache sind auf den Schiffen der amerikanischen Reederei jedoch zu empfehlen.

Norwegian Viva Daten

  • Indienststellung: August 2023
  • Länge: 294 m 
  • Tonnage: 142.500 BRZ
  • Passagierzahl: 3.099
  • Besatzung: 1.506
  • Sprachen an Bord: Englisch
  • Bordwährung: US-$
  • Internet: gegen Gebühr, Verfügbarkeit vorbehalten

Norwegian Viva Kabinen

Norwegian Viva bietet eine große Auswahl an verschiedenen Kabinen: die bisher größten Innen-, Außen- und Balkonkabinen einschließlich der bisher größten Badezimmer und Duschen der gesamten Norwegian Cruise Line-Flotte sowie 13 Suiten-Kategorien, u.a. Drei-Schlafzimmer-Suiten. Verborgen oben auf dem Schiff finden Sie auch den Bereich "The Haven by Norwegian". Dies ist ein exklusiver Bereich, der nur mit spezieller Schlüsselkarte zugänglich ist. Hier finden Sie die elegantesten Kabinen des Schiffs und können exklusiven Service genießen. 

Atmosphäre an Bord der Norwegian Viva

An Bord geht es locker und entspannt zu. Gäste aus zahlreichen Ländern reisen mit den Schiffen von Norwegian Cruise Line. Sie können festliche Kleidung einpacken, denn es gibt in ausgewählten Dining Optionen einen Gala-Abend. Sie haben keine Lust, sich fein anzuziehen? Das ist auch kein Problem, denn Kleiderzwänge gibt es an Bord nicht. In den Hauptrestaurants sind lediglich Badebekleidung und kurze Hosen nicht erwünscht. Die Norwegian Cruise Line bietet den perfekten Urlaub für junge und junggebliebene Menschen. Gleichzeitig gibt es aber immer auch ruhige Ecken, gemütliche Bars und ein lauschiges Plätzchen an Deck, so dass auch alle Ruhe suchenden Gäste auf ihre Kosten kommen.

Norwegian Viva Restaurants

Das traditionelle Dining-Erlebnis wird mit sieben neuen Restaurants und zwei neuen Bars modernisiert. Unter den neuen Restaurants finden sich das mediterrane Meeresfrüchterestaurant Palomar sowie das asiatisch geprägte Hasuki, die Neuinterpretation des traditionellen "Hibachi-Stil-Restaurants". Im neuen Sushi-Restaurant Nama werden Ihnen von Meisterköchen zubereitete Sushi- und Sashimi-Kreationen serviert. Im neuen Hauptrestaurant Hudson's genießen Sie neben köstlichen Speisenden atemberaubenden 270-Grad-Blick über das Heck. Für gehobene Küche wird The Commodore Room die ideale Wahl für Sie sein. In beiden Restaurants wird es eine neu gestaltete, umfangreiche Menüauswahl geben, die Ihnen noch mehr kulinarische Abwechslung bietet - hierbei können Sie u.a. Ihre ganz persönlichen Lieblingspastagerichten in mehr als 24 Kombinationen aus verschiedener Pasta, Saucen und Toppings selbst zusammenzustellen. Zudem dürfen Sie sich auf neu kreierte Menüs in den Hauptrestaurants sowie überarbeitete Menüs in den beliebten Restaurant-Klassikern Le Bistro, Cagney's Steakhouse und Food Republic sowie der populären Observation Lounge freuen. Das Surfside Café und der Surfside Grill auf Deck 17 bieten eine abwechslungsreiche Auswahl mit Selbstbedienung und Speisen, die auf Wunsch für Sie à la minute zubereitet werden.  Abgerundet wird Ihr kulinarischer Aufenthalt an Bord mit der neuen Belvedere Bar, eine zeitgenössische Cocktail-Lounge mit handgemachten Cocktails und einer modernen, frischen Interpretation klassischer Getränke, sowie der Metropolitan Bar. Diese wird im Rahmen des "Sail and Sustain"-Programms von Norwegian Cruise Line mit verantwortungsvoll hergestellten Zero-Waste-Cocktails, die mit überschüssigen Zutaten zubereitet werden, sowie mit einer vollständig nachhaltigen Spirituosenkarte und biodynamischen Weinen ganz besonders begeistern.

Unterhaltung, Sport und Wellness

Erkunden Sie die Welt an Bord des neuen Kreuzfahrtschiffs mit dem größten Außendeck und entdecken Sie spektakuläre Attraktionen für Groß und Klein. Erleben Sie den Nervenkitzel der schnellsten Free Fall-Trockenrutschen "The Rush" und "The Drop" auf hoher See. Rasen Sie auf der ersten dreistöckigen Kartbahn an Bord der Schiffe der Prima-Klasse dem Horizont entgegen. Erkunden Sie virtuelle Welten und genießen Sie ein Glas Champagner im Vibe Beach Club. An Bord der Norwegian Viva kommt jeder auf seinen Kosten. Zentrum aller Shows ist das dreistöckige Theater, in dem Sie u.a. das erfolgreiche Broadway-Musical "Beetlejuice" erleben können. Spätabends verwandelt sich das Theater in einen Nachtclub im Vegas-Stil, wo Sie Late-Night-Partys wie das "Ocean Music Fest" und innovative Lichtshows genießen. Werden Sie Teil des Show-Klassikers "Press Your Luck" und gewinnen Sie tolle Preise oder unterstützen Sie die Teilnehmer als Zuschauer. Der Indoor-Gaming Komplex, der Galaxy Pavillon, wird ebenfalls erweitert und bietet 14 Attraktionen zur Auswahl, u.a. zwei verschiedene Escape Rooms und eine Topgolf Swing Suite.

Unser Fazit

Norwegian Viva wird, wie Ihr Schwesterschiff Norwegian Prima, völlig neue Maßstäbe für Kreuzfahrten setzen. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

spacer